1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logicboard fehler ibook...für 5€ anstatt 700€ reparierbar

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Appler, 26.05.06.

  1. Appler

    Appler Gast

  2. Appler

    Appler Gast

    ps : es ist englisch
     
  3. macbike

    macbike Gast

    Was hat er da jetzt im Prinzip gemacht, die GPU wieder fester gegen das Mainboard gedrückt und gleichzeitig eine bessere Wärmeableitung hergestellt?
    Also liegt es daran, dass die GPU sich nur leicht "löst" und zu warm wird?
    Klingt interessant…
     
  4. Appler

    Appler Gast

    hallo!


    ja, das ist so...im macuser.de steht die seite auch und bei denen, die es gemacht haben geht das iBook wieder..
     
  5. Cryobit

    Cryobit Gast

    lol hmm das muss ich gleich mal ausprobieren. bei meinem kann man eh nichts mehr mehr kapput machen. wenn es dann wieder lauft.
    Ich sage euch wie es ausgegangen ist.
     
  6. Appler

    Appler Gast

    @Cryobit : und wie ging es aus?
     
  7. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    Ich hab' das auch bei zwei iBooks G3 probiert, und es hat funktioniert, allerdings nur vorübergehend (1-2 Wochen), dann hat das Board soweit nachgegeben, daß man den Anpreßdruck erhöhen muß, also zusätzlich Material einbauen muß. Auf die Dauer ist das sicher nicht empfehlenswert, da auf diese Weise Risse auf dem LogicBoard entstehen können. Besser ist es, den Chip neu zu löten bzw. löten zu lassen.

    Bevor ihr Eure Geräte wegschmeißt, könnt ihr sie mir anbieten :cool:
     

Diese Seite empfehlen