1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

LOGIC läuft nicht mit Quicksilver

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von macfriend, 25.11.05.

  1. macfriend

    macfriend Gast

    Hallo Zusammen,

    habe bis jetzt Logic Audio Vers. 4.7 mit einem G4 2 867MHZ Mirror Drive genutzt.
    Ich bin jetzt im Besitz eines Quicksilvers mit 1,2 GHZ Sonet Upgrade, leider fährt jetzt LOGIC Audio nicht mehr hoch.

    Weiss jemand ob sich das Upgrade nicht mit LOGIC verträgt, oder was könnte das Problem sein?
     
  2. Robse

    Robse Gast

    Bekommst Du eine spezielle Fehlermeldung oder so? Logic mal neu installiert?
    Beschreib doch mal wie sich das ganze genau äussert!

    Grüsse
    Robse
     
  3. macfriend

    macfriend Gast

    Logic läuft kurz hoch, d.h. ein paar Einstellungen werden geladen, dann wird der Startvorgang abgebrochen. Fehlermeldung gibt es keine
     
  4. Robse

    Robse Gast

    Lösche doch mal die Preferences - wenn das nix nutzt würde ich Dir echt mal Empfehlen Logic neu zu installieren - unter 4.x dürfte das ja kein allzugrosser Act sein.

    Das Logic Startfenster siehste ja noch oder? Unten Links müsstest Du sehen was er gerade lädti, kannst Du erkennen WO Logic abstürzt?

    Grüsse
    Robse
     
  5. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Das PROBLEM hatte ich auch.
    Da half nur das laden der freie Version (Logic Audio 5.xx/6.xx) von der Emagic-Seite.
    Die Software ist frei verfügbar, letztlich ist diese eh mit nen Dongle geschützt.

    Gruß
    Apple_Design
     
  6. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    PS: Ich gehe mal davon aus, dass Deine Version auf Classic läuft.
     
  7. Robse

    Robse Gast

    Das wird bei ihm nicht funzen, denn der XSKey kam mit 4.8 der ist Voraussetzung für Logic 5/6 - und auch nur dann wenn das Update auf 5.x oder 6.x gemacht wurde.

    D.h. der alte "com" Dongle (Versionen vor 4.8 oder 5.x) funktioniert nicht - Logic läuft unter OS X im "Classic" Modus auch nicht vernünftig. Ich denke eher das hier wirklich ein altes OS 9 am Werk ist.

    Grüsse
    Robse
     
  8. apple_design

    apple_design Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    174
    Stimmt, daran habe ich jetzt überhaupt nicht gedacht.
    Ich hatte damals ein Logic Audio 4.8 und mit einem gültigen Dongle konnte man die Software 5.xx und später 6.xx downloaden.
    Dies funktionierte einwandfrei, jedoch nur auf Logic Audio.
     

Diese Seite empfehlen