1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logic Express findet kein Audio-Interface

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von DiscoDon, 13.01.07.

  1. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Moin Apfeltalker, seit einer Woche kann ich mit Logic Express 7.1 und dem MacBook keine Audioaufnahmen mehr machen. Beim Starten des Programms kommt eine Fehlermeldung, die mir sagt, dass kein Audio-Interface gefunden wurden konnte. Auch ich finde in Logic keine Eingänge mehr.

    Die Logic Audio Einstellungen, das Audio/MIDI Dienstprogramm und die Ton Systemeinstellung habe ich gecheckt. Sieht alles gut aus. Aufnahmen mit GarageBand sind auch weiterhin kein Problem. Müsste eigentlich an Logic liegen, was mich aber grade auch nicht weiter bringt. Hat jemand eine Idee?

    Gruß, Disco.

    [​IMG]
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Hi

    Welches Interface hast du denn?

    Glaub aber nicht das es daran liegt ehrlich gesagt...geh jetzt noch einkaufen und überleg mir derweil was. Sorry das ich im Moment so kurz angebunden bin. Komme gleich wieder!

    In der Zwischenzeit:
    Zugriffsrechte reparieren und Neustart machen!
     
  3. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Ich benutze das im MacBook verbaute Audio-Interface, deshalb macht die Fehlermeldung auch nicht so richtig Sinn.

    Hier noch ein Screenshot der Core Audio Treibereinstellung:
    [​IMG]
     
  4. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Ich benutze das im MacBook verbaute Audio-Interface, deshalb macht die Fehlermeldung auch nicht so richtig Sinn.

    Hier noch ein Screenshot der Core Audio Treibereinstellung:
    [​IMG]
     
  5. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    In der Tat.
    Neustart (des Rechners) und Zugriffsrechtereperatur hat denke ich auch mal die Fehlermeldung nicht weg gemacht nehme ich mal an?

    Gut dann hab ich noch was...
    Versuchst du eine gespeicherte Session zu öffnen oder kommt die Meldung generell beim Start?
    Du kannst auch mal folgendes probieren, einfach den "Aktiv" Knubbel inaktiv zu machen und dann wieder aktiv. Logic wird sagen, dass es um den Treiber zu aktivieren neu starten müsste und ob du nicht lieber versuchen möchtest es einfach mal ohne Neustart zu probieren.
     
    #5 Zettt, 13.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.07
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    wie sieht'S in dem dienstprogi "midi-audio-konfiguration" aus?
     
  7. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Falls Du "neulich" mal ein externes Audio-Interface angeschlossen hattest, so ist das der ganz normale Hinweis von Logic, dass dieses nicht mehr verfügbar ist und es wird stattdessen auf die internen I/O geschaltet.... was dann aber auch eigentlich funktionieren sollte..

    Der Kniff mit dem Häkchen beim Core Audio Treiber könnte Wunder wirken.

    Falls Du nie ein externes A-I angeschlossen hattest, so wäre diese Meldung mehr als abenteuerlich.

    Da hilft :
    ~/Library/Preferences/Logic/com.apple.logic.express
    in den Papierkorb und beim Start von Logic den aktuellen Treiber auswählen
    ...dann sollte es wieder gehen


    Gruss
     
  8. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    Ja, kommt sie.
    Mit Neustart von Logic und ohne, die selbe Meldung.

    Hab ich mir angesehen. Alles bestens.

    Nein.
    Hab ich ausprobiert, leider ohne Erfolg.

    Es ist wirklich zum verrückt werden.. Vielen Dank trotzdem an euch.

    Ich hab eben noch mal versucht über den Logic Setup Assistenten das Audio Interface neu einzurichten. Wieder nix...
     
  9. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Oh Mann manchmal bin ich echt... naja.
    Ich habe das Problem jetzt mal nachvollzogen. Sag mal bei dir ist der Treiber nicht zufällig in Klammern gesetzt?
    Wenn ja > Umstellen auf "Built-in Input"

    Wenn nein > nochmal melden bitte
     
    #9 Zettt, 15.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.07
  10. DiscoDon

    DiscoDon Jamba

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    58
    In Klammern steh da nichts. Sieht halt so aus wie auf dem Screenshot. Ist auch die einzigste Auswahlmöglichkeit. Gruß.
     
  11. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Achja meine Augen...:eek:

    OK Please try the following:
    Versuch trotzdem mal bitte einfach auf ein anderes Interface(falls vorhanden) umzustellen. Gefolgt von einem Logic Neustart und einem erneuten umsetzen des Treibers.

    Dann möchte ich space Idee nochmal aufgreifen. Diesmal jedoch nicht einfach nur die .plist löschen sondern innerhalb von "Preferences" gleich den ganzen Ordner Logic. Dazu noch eine Ordnerhierarchie höher nämlich unter /~/Library/Preferences die Datei com.apple.logic.express.plist
    Beim Neustart von Logic müsste jetzt der Setup Assistant kommen.

    Falls das immer noch nicht hilft, werde ich langsam ratlos. Aber ich hab noch ne Idee. Wenn du ein anderes Interface hast, meinetwegen irgendwas externes. Schliess es bitte mal an. Starte Logic. Stelle auf dieses im Treiberbereich um. Zieh es während Logic läuft ab. (Logic meckert rum) und dann kannst du mal versuchen entweder gleich umzustellen auf "Audio (integriert)" oder eben vorher nochmal einen Neustart zu machen dabei kommt dann nämlich die Fehlermeldung wieder. Dann eben umstellen.
    Mit zweitem würde ich beginnen wollen.
     

Diese Seite empfehlen