1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Logic board austauschen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von luigino, 11.01.07.

  1. luigino

    luigino Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Hallo liebe ATler,
    ich hatte vor Weihnachten ein Problem mit einem iBook (siehe http://www.apfeltalk.de/forum/macos-x-faehrt-t62108.html). Jetzt habe ich zufällig gesehen, dass es bei iFixit (siehe http://www.ifixit.com/cart/customer/home.php?m=84&a=49&c=9) das motherboard für ca.400€ gibt, wenn man den Versand miteinberechnet. Das ist auf jeden Fall billiger als ein neues MacBook. Meine Frage ist nun: erscheint euch das sinnvoll oder ist bringt es nicht viel noch so viel Geld für ein iBook auszugeben? Ich traue mir auch zu das Teil selbst auszutauschen (habe schon ein paar mal einen Apple Rechner nach Anleitung zerlegt). Danke für eure Meinung :)
     
  2. .mac

    .mac Gast

    Lohnenswert empfinde ich das nicht, gemessen an der Mehrleistung eines Macbooks. Zudem solltest du dir unbedingt die Zerlegeanleitung fürs iBook anschauen, das ist wirklich nicht trivial.
     
  3. luigino

    luigino Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Also wegen der Komplexität des Ausbaus - Einbaus mache ich mir nicht wirklich Sorgen (wie bereits erwähnt habe ich so was schon gemacht). Mein Zweifel ist eben, ob es sich noch auszahlt so viel Geld in ein iBook zu investieren, wenn man für ca. das Doppelte ein neues MacBook mit entsprechenden Vorteilen bekommt. Danke für deine Antwort :)
     
  4. Das MB lohnt sich da sehr: Ich würde keine 400 Eier mehr ins defekte iBook stecken! Verkauf das iBook bei eBay als defekt (da bekommste einen guten Preis, hab ich für einen Kollegen gemacht: 14" iBook mit defektem Board für ca € 320!) und hol Dir dann das MB (da reicht sicherlich das 1.8er Modell). :)
     
  5. luigino

    luigino Macoun

    Dabei seit:
    12.11.06
    Beiträge:
    116
    Ich hatte schon gleich nach dem Defekt versucht das Book als beschädigt hier auf AT zu verkaufen, aber niemand hatte Interesse daran. Bei Ebay kenn ich mich nicht so gut aus, aber wenn du es mir ratest, dann frage ich mal jemanden der das öfters macht. Danke für den Tipp, dann werde ich eben ein neues Book kaufen. Nochmals vielen Dank :)
     
  6. Bitte, bitte! Wie gesagt, es lohnt sich bei eBay! Kannst auch einfach mal andere ähnliche Auktionen verfolgen dort.
     

Diese Seite empfehlen