1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Loch- oder Streifenmaske

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Bergapfel, 11.10.05.

  1. Bergapfel

    Bergapfel Gast

    ...eigentlich eine Hardwarefrage aber ich denke die Graphiker wissen evtl. doch besser bescheid.

    Bin Freizeitgraphiker in eigener Sache und werde mir einen neuen Monitor zulegen, aber ich habe keine Ahnung was für einen. TFT soll ja das beste (nicht gerade günstigst) sein, was aber ist bei einem "normalen"Monitor besser eine Loch- oder eine Streifenmaske?

    Sitz gerade vor dem Bestellformular und kann mich nicht entscheiden. Bitte um Hilfe!
     
  2. iChris

    iChris Starking

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    215
    Trinitron, wenn überhaupt...

    Jetzt noch mal einen Röhrenmonitor zulegen?

    Also ich würde auf TFT setzen, keine Frage.
    Ausser du arbeitest an Projekten, bei denen es mehr auf die Farbtreue des Displays ankommt.

    Bei Röhrenmonitoren gilt:

    1. Vorher anschauen! Es gibt da echt krasse Unterschiede, unabhängig von der Art der Maske.
    2. Die Qualität der Darstellung hängt auch stark von der Qualität der Grafikkarte ab.
    3. Ob Loch-, Streifen- (Trinitron) oder Schlitz- (Diamondtron) Maske, ist Geschmackssache und hängt auch von der Art der eingesetzten Grafiksoftware ab.

    Wenn's denn unbedingt ne Röhre sein müßte, würde ich mich am ehesten für einen guten Trinitron entscheiden, aber wie gesagt, das ist Geschmackssache.

    Trotzdem würde ich immer den TFT vorziehen.
    TFTs haben zwar auch Nachteile, wie Blickwinkel, Farbtreue oder wie ich finde die etwas "unscharfe" Darstellung von Schriften mit Kantenglättung, aber bei modernen Displays ist das alles nicht mehr so schlimm und sooo teuer sind die Dinger ja wirklich nicht mehr (außer vielleicht es ist ein Apfel drauf und das Teil hat 75cm Diagonale ;)

    Suche doch mal im Internet unter Monitorkaufberatung.

    Oder schau dir dieses Dokument mal an.

    Gruß,
    Chris
     
  3. Bergapfel

    Bergapfel Gast

    Servus Chris,
    da Farbtreue und mein Geldbeutel schon eine Rolle spielen, fällt für mich ein "guter" geschweige ein Apfel TFT aus. Bestellung ist abgeschickt!!!
    Vielen Dank für Deine schnelle und ausführliche Hilfe!!!!!!
    CU,
    Bergapfel
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Was du in Bezug Preis auch bedenken solltest ist die geringere Leistungsaufnahme der TFTs. Dadurch sieht man den Preis in einem anderen Verhältnis. 70-100 Watt weniger bei ? Stunden am Tag machen am Ende des Jahres eine Menge Asche aus.
     

Diese Seite empfehlen