1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

*lit Dateien auf dem mac lesen?

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von wirbelwind, 16.11.05.

  1. wirbelwind

    wirbelwind Jamba

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    59
    Hallo zusammen!

    ich bin eben auf der Website für Microsoft-Reader gewesen, um mein eBook (*.lit-Datei) lesen zu können. Anscheinend bietet aber M$ keine Lösungen für Macs an....
    Wie macht ihr das? Wie kann ich dennoch die Datei öffnen, will doch so gerne endlich mein Büchlein lesen :)

    Liebe Grüße
    WW
     
  2. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Zitat Microsoft:


    "Will there be versions of Microsoft Reader for the Macintosh, Palm, or Linux operating systems?
    We have not announced plans to develop versions of Microsoft Reader for other platforms at this time."



    Also im eBook-Bereich kenn ich eigentlich von Adobe das .pdf welches sich auch auf verschiedenen Plattformen nutzen lässt.
    Kann man nur Spam-Mails an MS schicken mit der Bitte den Reader auch plattformübergreifend zu entwickeln.
     
  3. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Haha und hier ist die Erklärung

    Zitat MS:

    "Why create a new file format instead of using PDF?
    PDF is a great format for capturing documents and print images. However, it is static and does not scale well, or change to fit the size of the screen you're using, which introduces limitations. Microsoft Reader is a dynamic reading engine, which means that it is able to build the eBook page-by-page according to your reading preferences. There are major benefits to dynamic layout that we feel are essential to an optimal reading experience. With software that supports dynamic layout, you can read eBooks and documents on a device with any screen size. In addition, you can increase or decrease text size when you want."


    o_O scheinen wohl ein Patent drauf zu haben wenn se das nur Windows only machen.

    Egal, das Feature von ner gedruckten Version können die damit auch nicht erreichen: nämlich das lesen ohne eine Stromquelle :-D und ne Zeitung kann ich zudem auch in der Badewanne lesen, das wird bei nem eBook schon wesentlich kribbliger.
     
  4. macbiber

    macbiber Gast

  5. wirbelwind

    wirbelwind Jamba

    Dabei seit:
    16.11.04
    Beiträge:
    59
    vielen Dank für die Antwort :))

    das programm habe ich nach etwas googeln auch gefunden, aber ich hab es noch nicht richtig ducrchblickt. ich setz mich mal morgen damit auseinander. wollte nur berichten, dass es nach dem entpacken der zip-datei wirklich Clit heißt... :-D Hab mich auch schon bisschen drüber amüsiert.... :innocent: :innocent:

    Liebe grüße!
    Wirbelwind....wofür das WW auch oben stand, nicht für World War... weil wir grade bei unglücklichen englischen abkürzungen sind.
     

Diese Seite empfehlen