1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard erst im Oktober wegen Bootcamp ...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von ezi0n, 23.03.07.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    Einem Bericht auf DigiTimes zufolge soll sich Mac OS X 10.5 Leopard noch bis zum Oktober verzögern. Der Bericht stützt sich dabei auf Industriequellen, die als Grund für die Verzögerung die fehlende Kompatibilität der Boot-Camp-Software zu Windows Vista nennen. Apple will laut den Quellen mit der in Mac OS X 10.5 Leopard integrierten Boot-Camp-Software die vollständige Kompatibilität zu Windows Vista herstellen, um so den Marktanteil der Macs ausbauen zu können. Momentan ist Boot Camp nur als öffentliche Beta-Version erhältlich und hilft bei der Installation von Windows XP, indem die Festplatte aufgeteilt und passende Treiber für Windows XP bereitgestellt werden.


    laut mactechnews.de

    das ende der wann kommt denn 10.5 endlich threads? ;)
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Jo finde ich persönlich gut.

    Die Entwicklung sollte (nicht aus Windows Vista Sicht ;)) ersteinmal abgeschlossen,alles perfektioniert werden,bevor da wieder das Problemgefrickele angeht und wir dann ggfs. enttäuscht werden sollten tun können …………… ;)
     
  3. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Kam vorhin als "Gerücht" schon auf dem Apple Insider Ticker. Also erstmal abwarten, was sonst. :)
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Finde ich sehr unwahrscheinlich. Ich denke nicht, dass am "Frühjahr-Termin" (wann auch immer das sein mag) noch viel geändert wird.
     
  5. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Halte ich für unglaubwürdig, Bootcamp ist dann halt eine Beta und sollte so behandelt werden, nur wegen windows wird Apple das bestimmt nicht tun..


    Zudem: was hat Osx denn direkt mit Bootcamp, bzw Windows zu tun? Bootcamp hilft doch nur bei der Einrichtung!
     
  6. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ich finde es schade, das sich 10.5 so hinziehen tut. (Ja ich weiß, is kein Deutsch)
    Bei Vista haben wir gelacht als es sich verzögert hat. Jetzt soll Apple nicht das selbe bringen... :(

    Aber ich bin zuversichtlich das der Leopard alles wegrocken wird :D

    Gruß Rasmus
     
    marcozingel gefällt das.
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
     
  8. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Naja, mittlerweile glaube ich zwar nicht mehr, dass der Frühjahrstermin noch ganz eingehalten werden kann, aber Oktober ist denn doch etwas übertrieben.
     
  9. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Hört sich für mich wie eine "dumme Ausrede" an. Entweder brauchen die Jungs und Mädels wirklich noch mehr Zeit, oder sie wollen einfach die große (An-)Spannung "wann kommt denn jetzt endlich Leopard" etwas entschärfen, um dann in einer Nacht-&-Nebel-Aktion das neue OS X - "überraschend" - vorzustellen.
     
  10. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    könnte schon sein dass leo später kommt, aber ich glaube kaum dass sie ausgerechnet wegen bootcamp das release verzögern. bootcam sind ja im prinzip nur windows treiber, ich kann mir nicht vorstellen dass dafür sonderlich viel zeit benötigt wird, zumal die meisten treiber ja offenbar schon in der beta verfügbar sind bzw vista fähig sind.
     
  11. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    also für mich klingt das nach apple
    denn apple ist nun immer sehr bestrebt ein perfektes produkt auf den markt zu bringen
    ich kann mir nicht vorstellen, dass apple bootcamp weiterhin als beta durchgehen lassen wird, zumal sie ja schon angekündigt haben, bootcamp voll in leopard zu integrieren
     
  12. Walli

    Walli Blutapfel

    Dabei seit:
    06.01.06
    Beiträge:
    2.594
    Die wollen aber auch gut getestet sein. Ich weiß aber nicht, wo das Problem wäre, wenn Apple den Vista-Support in einem Update nachliefert, wenn es fertig ist. Es steigen ohnehin nur wenige Leute im Moment auf Vista um und XP läuft super dank BootCamp.

    Wegen BootCamp alleine glaube ich auch nicht, dass es sich verzögert.
     
  13. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Das Frühjahr hat gerade angefangen und nun gibt es schon die Abgesänge auf den angekündigten Leopard-Erscheinungstermin... o_O

    Digitimes war als Gerüchtelieferant vor allem für eins bekannt: Enten. Naja, fröhliches Rätselraten... :-*
     
  14. google5000

    google5000 Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    253
    Ich glaube das nicht. Ich sage Leopard kommt in ein paar Tage, oder in ein paar Wochen.
     
  15. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Mir Jacke wie Hose. Der nächste Mac wird sowieso erst Ende des Jahres angeschafft. Tiger leistet mir gute Dienste.
     
  16. m00gy

    m00gy Gast

    So richtig entscheiden könnt ihr euch auch nicht wirklich, oder? Wenn Apple nichts über neue Produkte verlauten lässt, wird gemeckert, weil Apple nicht sagt, wann was Neues rauskommt.
    Wenn Apple sagt, dass ein Produkt im Frühjahr erscheint, wird schon einen Tag nach Frühlingsanfang gemeckert, dass das Produkt IMMER noch nicht da ist.

    Und ich wette um eine Flasche lokales Bier, dass, egal wann Leopard rauskommt, schon zwei Tage später die ersten Threads da sind à la "So hatte ich mir das aber nicht vorgestellt" / "Tiger war doch besser" / "Wie Leopard wieder deinstallieren?" / "Das Geld hätte ich mir sparen können" etc.

    Vorher kommen natürlich die "Wann kann man Leopard endlich bestellen" / "Ich habe mein Leopard schon" / "Leopard Versandbestätigung erhalten" und davor die "Apple Store down - Kommt Leopard" und "Apple Store: Leopard ist da" sowie die "Scheiß Apple, gestern habe ich mein neues Macbook Pro bekommen und heute kommt Leopard raus" - Threads...

    Ruhig Blut - Leopard kommt, wenn es kommt und es ist da, wenn es da ist.
     
    ma.buso gefällt das.
  17. mgrasek100

    mgrasek100 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    543
    Ich glaube, dass ihr alle unrecht habt lol.

    Ich glaube im Juni macht Apple eine Veranstaltung, wo OSX 10.5 vorgestellt werden soll.
    Und der Frühling geht ja bis zum 21. Juni oder also wird irgendwann zwischen dem 15 und 21 Juni sicherlich Leopard rauskommen....
     

Diese Seite empfehlen