• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Banner
  • Die Abstimmung zu unserem Fotowettbewerb hat begonnen, entscheide mit, welcher Einsender das beste Foto geschossen hat!
    Hier geht es lang --> Klick

Leider fallen bei mir die AirPods Pro raus. 3 normal kaufen?

EpicWunder

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
08.01.18
Beiträge
241
Darf ich an dieser Stelle fragen, ob einem dann die AirPords 3 eher passen?

Ist ein AirPod 3 Pro ohne das Gummi genau so von der Form wie ein AirPods 3 ?

Weil ich damals den AirPods 1 hatte und dieser war wunderbar.
 

gerbozor

Lambertine
Mitglied seit
02.12.09
Beiträge
691
Versuch es doch mal mit anderen Aufsätzen für deine Air Pods Pro. Mittlerweile gibt es ja einige Zubehör-Aufsätze von anderen Herstellern. Ich hab z.B. welche aus Memory-Schaum von Charjen. Bin damals über eine Crowdfounding-Kampagne rangekommen, mittlerweile gibt es sie aber auch ganz normal im Amazon-Shop oder so. Die Teile sind echt top und die Air Pods Pro halten damit richtig gut in meinen Ohren.
 

angerhome

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
13.10.15
Beiträge
1.654
Die AirPods 2 gibt es auch noch auf dem Markt. Wenn es nicht die Neuesten sein müssen, wären die
a) günstig zu kaufen,
b) von der Passform wie die 1er, mit denen Du zufrieden warst,
aber eben nicht die Aktuellsten.
 
  • Like
Wertungen: EpicWunder

OlliMe

Ontario
Mitglied seit
23.05.10
Beiträge
344
Darf ich an dieser Stelle fragen, ob einem dann die AirPords 3 eher passen?
Ist ein AirPod 3 Pro ohne das Gummi genau so von der Form wie ein AirPods 3 ?
Habe ein ähnliches Problem wie du und alle ausprobiert, bzw. schon mal gekauft.
Die Pro hielten bei mir quasi gar nicht, wenn ich mich etwas bewegt habe.
Die 1&2 waren super, weil sie auch eher im Ohr hängen und kleiner von der Muschel sind.
Die 3er sind so ein Mittelding, d.h. sie halten besser als die Pro, aber eben nicht so gut wie die 1&2er.

Momentan bleibe ich aber bei den 3er, weil sie nur beim Sport, wenn ich schwitze, ein wenig sich lockern.

Die 3er sind aber etwas anders geformt als die Pro und klingen IMO besser als Pro und 1&2. 3D-Sound ist auch ganz nett.
 
  • Like
Wertungen: EpicWunder

EpicWunder

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
08.01.18
Beiträge
241
Danke für eure ganzen Hinweise*
Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Nun habe ich zusätzlich zu dem Memorie Effeckt auch noch so "Ohrhaken / Ohrbügel" bestellt. Das sidn so überzieher die dann von der anderen Seite drauf drücken. Ich bin gespannt. Weil die AirPods Pro wirklich sehr gut sind. Damit bin ich glücklicher als mit anderen.

Danke für eure Unterstützung! Das bedeutet mir viel!


* Bis auf AndreasB73, jemand der alles in Frage stellt und mein besser zu wissen, darf gerne weiter alleien bleiben. Du gehst von dir aus und glaubst wir alle wissen nicht was wir wollen oder gut für uns ist. Ich meide systematisch menschen wie dich. Du hast das Thema verfehlt.
 

AndaleR

Melrose
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
2.474
@EpicWunder Und deshalb muss man hier dann persönlich angreifen? Ja - so lese ich Deine Aussage am Schluß. Die hinterm Sternchen. Klar - Du fragst nach passenden Airpods - da ist dann die Aussage Beats komplett falsch. Aber dann halt einfach ignorieren...
 

au37x

Ingol
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
2.081
Ich hatte eingehaucht immer diese Probleme mit den AirPods, dass sie nicht hielten. Bei den Einsern habe ich einiges ausprobiert, war aber nie richtig glücklich damit. Richtig gehalten hatten die kabelgebundenen vom iPod.
Die Pros sind schon beim essen/kauen rausgefallen. Da habe ich dann folgendes bestellt:


Die waren zwar etwas teurer (ehrlich gesagt sauteuer für das, was es ist), aber es wirkt. Hält wunderbar, drückt nicht. Und es es ist seit Erwerb noch der erste Satz (werden auch immer schön mit IPA gereinigt). Keinerlei Auflösung erkennbar, wie in manchen Bewertungen zu lesen ist.
 
  • Like
Wertungen: EpicWunder

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.795
MOD-Info AT @EpicWunder
* Bis auf AndreasB73, jemand der alles in Frage stellt und mein besser zu wissen, darf gerne weiter alleien bleiben. Du gehst von dir aus und glaubst wir alle wissen nicht was wir wollen oder gut für uns ist. Ich meide systematisch menschen wie dich. Du hast das Thema verfehlt.
Auch wenn @AndreasB73 vielleicht eine Dir nicht passende Antwort gegeben hat, ist Deine Reaktion darauf vollkommen überzogen. Es wäre schön, wenn Du das nächste etwas mehr überlegst, bevor Du so eine Äußerung auf eine völlig harmlose Antwort bringst. Selbst, wenn sie Dir nicht in der Kram passt. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

au37x

Ingol
Mitglied seit
06.11.14
Beiträge
2.081
MOD-Info AT

Auch wenn @AndreasB73 vielleicht eine Dir nicht passende Antwort gegeben hat, ist Deine Reaktion darauf vollkommen überzogen. Es wäre schön, wenn Du das nächste etwas mehr überlegst, bevor Du so eine Äußerung auf eine völlig harmlose Antwort bringst. Selbst, wenn sie Dir nicht in der Kram passt. Danke!
Es scheint allerweil hier in Mode zu sein/kommen, nicht zu 100% passgenaue Beiträge/Antworten zu diskreditieren (dann gleich z.T. auf persönlicher Ebene). Nicht schön.
 

Cohni

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
04.08.11
Beiträge
5.795
Es ist natürlich auch der allgemeinen Stimmungslage geschuldet. Der Dauer-Krisen-Modus schlägt sich in einer deutlich dünneren Haut nieder, die zum einen bedingt, dass man eher unangepasst reagiert, wie hier, und zum anderen auch, dass man viel schneller Äußerungen schlicht und einfach falsch versteht.

Mir ging es selber letztens so. Ich weiß gar nicht mehr das Thema. Jedenfalls schrieb ein User hier etwas, meine Halsschlagader schwoll an und ich meckerte ordentlich darauf los, statt vorher mal nachzudenken, ob die Äußerung vielleicht auch anders hätte gemeint sein können. Was sie dann auch war.

Das war keine Sternstunde meinerseits, aber ich habe (hoffentlich) daraus gelernt. Die Bereitschaft, manchmal etwas falsch verstehen zu wollen, weil man gerade auf dem "Kriegspfad" zu sein scheint, ist menschlich.

Insofern sollte man alles nicht überbewerten, einen berechtigten Anschiss hinnehmen und das nächste Mal besser reagieren.
Das gilt auch für MODs...😇
 

Rosie

Akerö
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.834
Gibt es solche Comply Foam etc. Teile eigentlich auch für die normalen AirPods 3?

Irgendwie habe ich beim Sport immer Angst das diese rausfallen weil sie sich drehen (zeigen nach einiger Zeit immer nach unten und ich muss sie mehrmals während des Sports immer in die richtige Position drehen).
 

AndaleR

Melrose
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
2.474
Bauartbedingt müsste sowas dann als kompletter „Überzieher“ entwickelt werden - quasi eine Socke über den Airpod... Ob es sowas schon gibt?

Glaube, für die Bauart sind dann diese zusätzlichen Ohrbügel wahrscheinlich gängiger.
 

Kaka84

Damasonrenette
Mitglied seit
11.06.19
Beiträge
490
Darf ich an dieser Stelle fragen, ob einem dann die AirPords 3 eher passen?
Hier. Die Pro waren bei mir eine Katastrophe. Sie haben nicht gepasst, egal welcher Aufsatz. Dazu finde ich sie auch total unbequem.

Daraufhin hab ich mir die 3er bestellt. Bin hochzufrieden, sitzen bombenfest und tragen sich total angenehm.

Aber wie bei allem. Jeder empfindet das anders.
 
  • Like
Wertungen: EpicWunder