1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LCD Fernseher im Test

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Tom007, 24.04.06.

  1. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    Ich möchte mir in naher Zukunft einen LCD Fernsher zulegen. Kennt jemand von euch Internetseiten, wo Fernseher getestet wurden? Dachte dabei an sowas wie chip.de oder xonio.com, nur halt für Ferneseher.


    Viele Grüße

    Tom
     
  2. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Ich häng mich mal mit rein, denn das interessiert mich auch. Die Tests der "Verbraucherseiten" wie ciao oder dooyoo etc. sind ja nicht wirklich zu gebrauchen. Vllt. gibt es ja auch was seriöses.

    Gruss
     
  3. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Dazu gibts auch "Fachzeitschriften", fürn Home-Cinema bereich halt.

    Meine persönliche Erfahrung bei LCD-Fernseher: Billig=shice, Teuer=langlebig und gut... is leider so. Und meine persönliche Empfehlung: irgendein Philips, hat die niedrigste Pixelfehlerrate von allen LCDs in meinem Bekanntenkreis. Und kauft bloß einen mit HDMI Anschluss, sonst seid ihr in 2 Jahren gearscht.
     
  4. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    IMHO wichtig:

    HDMI, wenn mgl. zusätzlich DVI (oder eine 2. HDMI), am Besten noch volle HD-Auflösung nativ, also 1920 x 1080

    und definitiv ein LCD-Panel kaufen, kein Plasma

    ... nur falls es jemanden interessiert
     
  5. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    Habe so ein Prospekt von Toshiba neben mir liegen. Angeblich haben die Fernseher irgendwelche dubiosen Preise gewonnen. Sehen aber auf jeden Fall schick aus und haben 2 HDMI Anschlüße ;) Außerdem werden die jetzt erst vor kurzem auf den Markt geworfen, was ja bedeuten sollte, dass die neueste Technik drin steckt.
    Hat jemand von euch Erfahrnungen mit Toshiba Fernsehern gemacht?
     
  6. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    *schieb hoch* ;)
     
  7. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Viele Geräte haben auch DVI mit HDCP und können über HDMI/DVI Adapter auch HDCP-Daten verarbeiten, das ist einerseits zukunftssicher in Bezug auf geschützte HD-DVDs/Blueray, andererseits hat man die Möglichkeit problemlos einen Rechner anzuhängen. Ich besitze beispielsweise ein 37" 1920x1080i LCD mit diesem Anschluß.

    Bin übrigens sehr zufrieden damit, man sollte sich aber darüber im Klaren sein, dass z.B. DVDs erst über die xBox360 (scaled auf 1080i) oder einen DVD-Player mit Scaler und Progressive Scan auf so einem Teil richtig geil rüberkommen.
     
  8. Tom007

    Tom007 Empire

    Dabei seit:
    21.02.06
    Beiträge:
    86
    Habe jetzt folgendes modell ins auge gefasst (32wl 66z von toshiba)
    http://www.toshiba.de/consumer/specs/284/
    Vielleicht könnt ihr euch das Gerät mal kurz anschauen und mir sagen, was ihr davon haltet.
    Ist das Gerät zukunftssicher? Kann mit dem Kauf irgendwas falsch machen? Sind 1040 Euro zuviel für das Gerät?

    Vielen Dank im voraus ;)

    Tom
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    Hallo Tom007,

    www.Testberichte.de

    www.video-magazin.de
     

Diese Seite empfehlen