1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautstärkedifferenz zwischen Imac 17" und Imac 20" (beides Intel)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Magoonzy, 21.05.06.

  1. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hi,

    hatte jemand bereits die Möglichkeit beide Imacs lärmentwicklungstechnisch zu vergleichen?

    Mich hat nämlich der CT-Artikel ein wenig verunsichert (obwohl beide Varrianten mit ++ bewertet wurden, stand in der Tabelle unter Vollast:Imac 17"=0,2 Sone und Imac 20" 0,4 Sone. (Das ist immerhin der doppelte Wert!)

    Kann mir da jemand den letzten Zweifel zu meiner Entscheidungsfindung nehmen?

    LG
    Mag
     
  2. merowing3r

    merowing3r Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    192
    AFAIK spricht man bei Werten unter 1Sone von Unhörbar und bis 1,5 von nicht störend!
    Aber sonst vllt irgentwo mal probehören:)


    gruß merowing3r
     
  3. macbike

    macbike Gast

    Denke ich auch, ob nun extrem leise oder sehr leise ist nun nicht so der Unterschied. Bis 1 Sone ist wohnzimmertauglich. Und zur Not kann man ja immer noch iTunes etwas lauter stellen:-D
    Aber wie heißt es doch so schön, probieren geht über studieren…;)
     
  4. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Naja aber was heißt denn wohnzimmertauglich? Immerhin hab ich nicht vor meinen Imac 3 Meter von mir entfernt mit einem 5.1 Soundsystem zu verbinden :p

    Hm naja evtl meldet sich ja noch jemand - bin nämlich in der mißlichen Lage, daß ich zuviel arbeite und so gut wie nie zu Ladenöffnungszeiten aus dem Haus/Büro komme.

    LG
    Mag

    P.S. Ich will dafür keinen extra Thread aufmachen - Weiß jemand, ob man unter Parelles, wenn man den Vollbildschirmmodus aktiviert auch mit der nativen (Display) Auflösung in z.B. XP arbeitet?
     
    #4 Magoonzy, 21.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.06
  5. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Ich kann nur die 20-Zoll-iMacs von Rev. A bis zur aktuellen Intel-Revision miteinander vergleichen: Die 20-Zoll-iMacs mit dem G5-Prozessor wurden schon bei reiner Finder-Nutzung so heiß, dass die Lüfter recht auffällig schnarrend gedreht haben. Zudem kam, dass man ständig darauf achtete, da die Tonhöhe sehr stark -- je nach Nutzung -- variierte. Beim aktuellen 20-Zoll-iMac, und ich denke, das dürfte beim 17er ähnlich sein, ist es nun wirklich »flüsterleise«, wie es schon bei der Rev. A in der Werbung hieß. Hat man zudem den Rechner nicht direkt vor einer Wand oder einem Fenster stehen, nimmt man den Lüfter gar nicht mehr wahr.
     
  6. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Es wäre sehr sinnvoll, wenn Du dafür einen eigenen Thread eröffnest. Wie sonst soll dies jemand anderes in der Suche finden, sobald darauf geantwortet wird?
     
  7. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hm er würde bei mir vor einem Fenster stehen o_O :)
    Naja mal schaun.

    Hab mal einen erstellt. - was solls :)

    LG
    Mag
     
  8. macbike

    macbike Gast

    Kann ich nicht bestätigen, selbst bei etwas stärkerer Nutzung hat der 2 GHz 20" noch die Lüfter auf Minimalgeschwindigkeit drehen. bei 80°C ging der CPU Lüfter auch mal etwas schneller, aber nicht bedeutend. Es gibt sie halt, die Fertigungsschwankungen…
     

Diese Seite empfehlen