1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautstärke mac mini (neu)

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Winter Sorbeck, 04.09.07.

  1. Winter Sorbeck

    Winter Sorbeck Granny Smith

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    12
    Liebe Leute,

    ich wuerde mir gerne einen aktuellen Macmini kaufen, bin allerdings ausserordentlich lautstaerkeempfindlich. In entsprechenden Laeden ist es ohnehin so laut, dass man den Luefter nicht richtig beurteilen kann. Deshalb wuerde ich mich sehr freuen, wenn mir jemand etwas zur Lautstaerke des Geraet sagen wuerde (subjektiv wie laut, welche Art Ton produziert der Luefter, ist er aufgrindligch (hohe Frequenzen). Darueber wuerde ich mich sehr freuen.

    :)
    Winter
     
  2. Peng

    Peng Gala

    Dabei seit:
    29.05.06
    Beiträge:
    48
    Hey

    Ich habe den Grossen und er ist fast so leise, wie die selige Tischlampe für 6 Jahren.
    Ich denke, ausser Notebook, geht es nicht leiser.

    Gruß
    Peng


     
  3. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Yup - ich habe oft auf dem Schreibtisch mein HP-Laptop stehen (ein nc6220 - also recht aktuell) - das ist ein wenig lauter. Manchmal mache ich meine externe Platte an (eine 300GB von Maxtor in einem MacMini-ähnlichen Gehäuse ohne Lüfter) - die Platte ist deutlich "lauter". Wenn alles aus ist, und nur mein MacMini und mein TFT-Monitor an sind, ist das 50Hz-Netzteil-Summen des Monitors (hat leider ein internes Netzteil) deutlicher zu hören, als der Lüfter meines MacMini.

    Der MacMini wird eigentlich nur dann richtig wahrnehmbar, wenn Du die CPU über einen längeren Zeitraum (>15 Min) richtig "quälst" - also ein Spiel spielst (wobei der Sound dann das Lüftersummen auch übertönt) oder ein Video berechnen lässt oder so.

    In meiner Standard-Tätigkeit an dem Gerät fängt der Lüfter fast nie an, lauter zu pusten.

    Oder in einem Fazit: Ich hätte nie gedacht, daß ein Tisch-PC so leise sein kann :)

    gruß
    Booth

    P.S. Ich habe den CoreDuo (ohe 2 dazwischen) mit 1,83GHz.
     
  4. minimaclix

    minimaclix Gast

    Hi,

    auch ich habe einen Mac Mini (C2D) auf meinem Schreibtisch stehen und bin akustisch sehr zufrieden. Der Lüfter geht eigentlich nur unter richtiger Last (Video transkodieren) an und ist dann angenehm leise (leiser als so manche Laptops, die mir untergekommen sind). Festplattenzugriffe sind zwar hörbar, aber nicht unangenehm. Auch sonst kann ich kein Fiepen oder so vernehmen (Netzteil liegt auf dem Schreibtisch), nur die externen Boxen knistern, aber daran trägt der Mini wohl keine Schuld. Also perfekt zum ungestörten Arbeiten.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem zum Mini passenden MacPower M9-DX2 Festplattengehäuse gemacht? Es scheint zur Zeit das günstigste Firewire/USB-Gehäuse für SATA-Platten zu sein, und man kann den Mini draufstellen. Es wäre die perfekte Ergänzung, wenn es denn nicht zu laut ist.

    Viele Grüße.
     

Diese Seite empfehlen