1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lautsprecher (bes. ProSpeaker) anschließen?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von joe024, 02.09.05.

  1. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Hi!
    Kann ich an meinem G4 problemlos jede Art von lautsprecher anschließen oder gibts da "Steckertechnisch " etwas zu beachten?
    Mir geht es hauptsächlich um die ProSpeaker (die runden Kugels).
     
  2. Rito

    Rito Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    316
    ganz normal wie an jedem anderen Computer auch. 3.5mm Klinke
     
  3. joe024

    joe024 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    540
    Okay, Danke!
    ...ab zu ebay... :cool:
     
  4. KAlyfe

    KAlyfe Gast

    Aber Achtung: Surround-Systeme erfordern oft mehr als einen Ausgang...
     
  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Nagelt mich nicht fest, aber so weit ich weiß, haben die Pro Speakers einen USB Anschluss, der nur an PowerMac G4s und den iMacs ordentlich funktioniert - brauchen wohl eine höhere Leistung osä...

    Es gibt aber einen Adapter, um die Pro Speakers über FireWire zu betreiben, hier.

    Gruß,

    .commander
     
  6. macbiber

    macbiber Gast

    Die gibt es - ja.

    Aber an meinem QS hängen welche mit Klinke:) - die gab es auch.
    Allerdings weiss ich nicht ob die an den älteren G4s auch funktionieren.....
    evtl. braucht man da einen Adapter 2,irgendwas auf 3.5

    Die Dinger sind übrigens echt Klasse - in der kleinen Bauweise so gute Brüller sieht man selten.
     
  7. Jenso

    Jenso Gast

    Die Brüllkugeln hängen bei mir an einem speziellen Klinkenstecker am iMac G4, nur mein iSub hat einen USB-Anschluß nötig!
     
  8. supermario

    supermario Gast

    ab dem modell powermac G4/667 aus dem jahre 2001 bis zum letzten G4 konnte man die pro speaker anschließen...die haben einen speziellen klingenstecker.
    wie commander richtig vermutet, funktionieren die teile sonst nur mit diesen ziemlich teuren adapter, der einen firewireanschluss dauerhaft belegt oder benötigt...
     

Diese Seite empfehlen