1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaTeX: Probleme nach Grafik-Einbindung

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von Baumkänguruh, 11.06.07.

  1. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Hallo!
    Kann mir jemand erklären, warum nach einer Grafikeinbindung der weiterführende Text eingerückt wird? Das Problem tritt seit neuestem bei mir auf.

    ...
    \begin{figure}[H]
    \centering
    \includegraphics[scale=0.63]{Bsp.}\caption{\textbf{blabla}}
    \end{figure}

    Wie in Abb....

    das Ganze sieht dann so wie im Anhang aus. Der obere Teil gehört zur caption, der ,,normale" Text wird dann eingerückt.
    MfG
     

    Anhänge:

  2. pilger

    pilger Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    33
    Wenn vor Text in z.B. TeXShop zwei Leerzeilen sind, wir das bei mir als ein solcher Absatz übersetzt. Liegt's vielleicht daran?
     
  3. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Nein, dachte ich auch erst, aber ist auch ohne Leerzeichen so.
     
  4. Stefan_K

    Stefan_K Morgenduft

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    168
    Einrücken am Absatzbeginn

    Hi,

    das wird die normale Absatzeinrückung sein.
    Mit \noindent Wie in Abb. kannst Du die Einrückung an dieser Stelle, d.h. nur für diesen betreffenden Absatz, verhindern. Falls Du Einrücken am Absatzbeginn jedoch generell verhindern möchtest, kannst Du \parindent auf 0 setzen.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
    Baumkänguruh gefällt das.
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Super, das ist es! Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen