1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Latex: Problem mit Unicode

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von hotzenplotz, 04.04.06.

  1. hotzenplotz

    hotzenplotz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    75
    Hallo,

    Ich muss ein Latex-Projekt kompilieren, das mit Kile unter Linux erstellt wurde und dort auch kompiliert. Im Latex-File steht am Anfang \usepackage[utf8]{inputenc}.
    Beim Kompilieren kommt dann folgender fehler:

    ! Package inputenc Error: Unicode char \u8:° not set up for use with LaTeX.

    Das Problem ist anscheinend das °-Zeichen...
    Hat jemand eine Idee, wie man das lösen kann?

    lg,
    Hotzi
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    den quellcode bearbeiten und das grad-zeichen anders generieren?

    gib doch mal die log-zeilen drumherum noch an
     
  3. schiffi

    schiffi Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    193
    Hallo,

    versuchs mal mit \usepackage[applemac]{inputenc}. Da funktionnieren bei mir alle Zeichen und Umlaute.

    Gruß

    Patrick
     
  4. hotzenplotz

    hotzenplotz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    75
    Hab ich jetzt versucht..allerdings stoppt er beim ersten Umlaut und möchte dort ein $ einfügen...
     
  5. hotzenplotz

    hotzenplotz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    75
    Problem gelöst, indem ich das encoding auf MacOSRoman geändert habe...
     
  6. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    oh, da habe ich nicht dran gedacht...das habe ich in texshop als standard, dann vergisst man das schnell
     

Diese Seite empfehlen