1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Latex -> HTML konvertieren

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von cellardoor, 11.12.05.

  1. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Hallo!

    Hibt es ein Programm, das Latex Dateien nach HTML konvertiert?
     
  2. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Öhm...
    Was ist Latex?
    Gruß Rasmus
     
  3. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Ja, gibt es tex4ht, LaTeX2HTML sollten die passenden Stichworte sein. Als erste Anlaufstelle sollte http://www.dante.de/ hilfreich sein. Die betreffenden Packete sollten bei einer teTeX Dist dabei sein bzw. sich dazu installieren lassen.
     
  4. slartibartfast

    slartibartfast Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    323
  5. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Um bei der Behebung der Bildungslücke behilflich zu sein. TeX ist das, in Bezug auf mathematische Formeln, ausgereifteste Satzprogramm das es gibt. LaTeX ist ein Makropaket, mit dem leichter direkt strukturierte Dokumente für TeX verfassen kann. Übrigens war LaTeX Vorlage für HTML, was nicht verwundern sollte, da damals am CERN so gut wie jeder LaTeX kannte.

    Erste Anlaufstelle für TeX im deutschsprachigem Raum ist DANTE.
     
  6. cellardoor

    cellardoor Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.08.05
    Beiträge:
    322
    Danke tjp ;)
     
  7. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Ah so ist das.
    Vielen Dank. Jetzt ist die Bildungslücke geschlossen. ;)

    Gruß Rasmus
     
  8. KayHH

    KayHH Gast

    Weitere Bildungslücken schließend: http://de.wikipedia.org/wiki/LaTeX

    Ich benutze das trotz allem WYSIWYG-Kram immer noch sehr gern. Funktioniert halt einfach.


    Gruss KayHH
     

Diese Seite empfehlen