1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Laserjet 1005

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von Marcel, 03.08.05.

  1. Marcel

    Marcel Carola

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    113
    Hallo...

    hat jemand eine Lösung für das Treiberproblem mit dem Hp Laserjet 1005 parat?

    Ich versuche verzweifelt seit Tagen unter OS X meinen Laserdrucker zu installieren.

    Eine stundenlange Google-Suche und Foren-Suche blieb bis jetzt leider erfolglos.. :(

    Wie ich feststellen musste scheine ich nicht der einzige zu sein, der dieses Problem hat, nur eine genaue Antwort kann ich nirgends entdecken..

    würde mich freuen etwas positives zu hören!!
     
  2. Vogtlander

    Vogtlander Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    102
    Ich dachte der hat kein Postscript, geht das denn überhaupt?
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Der foo2zjs-Treiber könnte vielleicht weiterhelfen, ist allerdings mit ein wenig Handarbeit verbunden.
     
  4. Marcel

    Marcel Carola

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    113
    Hmmm.

    also habe ich grad mal ausprobiert aber bekomme ich absolut nicht ans laufen. Das scheint mir als wäre das nur so eine alibi-anleitung..

    zum jetzigen zeitpunkt würde ich mal fragen: hat diese software im leben überhaupt schonmal wer installiert???? Die anleitung die dabei ist verlangt ja ein informatik studium..;)
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Vielleicht hilft Dir zur Installation diese Seite etwas weiter.
     
  6. Marcel

    Marcel Carola

    Dabei seit:
    20.11.04
    Beiträge:
    113
    danke quarx... leider findet sich auf der seite aber kein treiber für den hp laserjet 1005.....

    alle anderen aber der leider nicht o_O o_O


    das gibt es doch nicht, das ein system wie tiger den treiber für einen (standart) drucker nicht im petto hat oder? :-c
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Doch. Ich vermute mal, Du musst dann auf der Linux-Printing-Seite bzgl. Mac OS X den Foomatic-RIP Treiber installieren. Doku siehe dort.
    Mit einem GDI-Drucker hat man leider abseits von Windows öfters Probleme.
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541

Diese Seite empfehlen