1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

LAN aus der Steckdose - Fragen...

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Confu, 19.03.07.

  1. Confu

    Confu Gast

    Hallo AT Forum,

    Hintergrund:


    Die beiden Kinderzimmer sind von mir mit einem LAN Kabel vernetzt worden. Leider hat mein Bruder in meiner Abwesenheit ein Regal montiert und mir prompt die Kabel beschädigt (angebohrt), die unter Putz verlaufen. Da habe ich nun die große A-Karte gezogen. Nun bin ich auf die Variante mit dem LAN aus der Steckdose gestoßen, da diese keine weiteren Umbauarbeiten in der Wohnung selber foraussetzt.

    Ich möchte gerne von jemandem wissen, der sein LAN über die Steckdose betreibt, auf was man alles achten sollte. Ist es schnell? Welche Geräte sind zu favorisieren? Auch eigene Erfahrungswerte würden mich interessieren.

    mfg

    confu
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    wir haben bei uns im Haus in den Keller eine Netzwerkverbindung über DLan von Devolo, jedoch noch die erste Serie mit 11 Mbit/s. Das ist schon etwas langsam.
    Es gibt aber schon Adapter mit bis zu 200 Mbit/s, diese kosten entsprechend viel.
    Ich kann die Firma Devolo empfehlen.
    Mehrere Freunde von mir haben auch die DLAN Varianten von Devolo in Gebrauch und sind vollends zufrieden. Außerdem sind die Geräte sind voll Mac kompatibel.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    Hallo

    Ich habe diesbezüglich auch noch eine Frage. Und zwar: verstehen sich verschiedene dLan Marken? Wir haben zu Hause ZyXEL Geräte und ich könnte von einem Kollegen ein ZEUS Powerline ergattern. Nur die Frage, werden sie sich gegenseitig finden?
    Liebe Grüsse, risiko90
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich glaube nicht, dass verschiedene Marken zu einander kompatibel sind, da die verschiedenen Hersteller bestimmt verschieden Sicherheitstechniken einsetzen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  5. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wir betreiben das jetzt seit knapp 3 Jahren im Dauerbetrieb(!), also 24 x 7 x 52 und es läuft und läuft und läuft. Einmal (dummerweise mit WinDOS) konfiguriert und nie wieder angerührt. Vielleicht sind neuere Geräte ja auch ohne WinDOS konfigurierbar? Ansonsten einmal den netten Nachbarn oder Kollegen fragen.
     
  6. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Es gibt von Devolo eine Software für Mac, welche auch mit den älteren Produkten funktioniert.
     
  7. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Confu,

    ich habe vor 1,5 Jahren auch bei meiner Schwester DLan "installiert" und kann´s nur weiterempfehlen. Funktioniert einwandfrei und ist innerhalb von kürzester Zeit einzurichten.
    In meinem Fall hatte ich sogar zwei Adapter verschiedener Hersteller verwendet, 1 x Devolo und 1 x Netgear und kann nichts Negatives berichten.

    Schau mal hier rein, für den ersten Überblick nicht schlecht und mit vielen Kundenrezensionen.

    Gruß
    Nettuser
     
  8. Confu

    Confu Gast

    Ich möchte mich bei allen für die superschnellen und ausführlichen Antworten bedanken.

    mfg

    Confu :-D
     
  9. Confu

    Confu Gast

    Ist die Software bei den Devolo Produkten auf CD standardmäßig dabei? Auf der Herstellerseite habe ich nämlich nichts gefunden


    grüße
     
  10. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Unter Downloads musst du das gewünschte Produkt auswählen. Danach kommt eine Liste an Software. Ganz unten gibt es die Software für Mac.
     
  11. Confu

    Confu Gast

    Danke Dir - habe ich überlesen... ;)

    grüße
     
  12. Malcolm89

    Malcolm89 Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.11.06
    Beiträge:
    148
    hallo, um nochmal das alte Thema aufzugreifen.
    Wir haben Macs und Windows an verschiedenen Arbeitsplätzen im Haus.
    Es müsste dann doch kein Problem geben wenn ich den Stecker mal am Windows und mal am Mac anschließe ohne jedes mal etwas neu Konfigurieren zu müssen oder?
    Bitte um Antwort Mfg Malcolm
     
  13. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo Malcolm,

    das ist kein Problem. Du kannst den Stecker so oft Du willst umstecken.

    Viele Grüße

    Timo
     
  14. Malcolm89

    Malcolm89 Cripps Pink

    Dabei seit:
    06.11.06
    Beiträge:
    148
    Super, vielen dank :)

    Mit freundlichen Grüßen Malcolm
     
  15. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Also bei uns ist die unterste Etage mit der dritten so verbunden, weil das W-Lan es nicht durch die Wände pakt. Und man muss sagen die Verbindung brecht etwa 2 mal pro Woche zusammen, dann muss man alles neustarten und wieder aktivieren - sehr nerfig. Aber najo ist atm die einzige Lösung.

    Gruß, Egbert
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    *ausgrab*

    Mein Dad will jetzt auch dLan bei sich. Taugt das hier etwas? Hat das zufällig sogar jemand?
     
  17. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Wenn DLan was taugt (und das tut es), dann ist mit Devolo nichts falsch zu machen :)

    Kaufen.

    Gruß
    Nettuser
     
  18. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Klingt gut, die Bewertungen bei GH sind ja auch durchweg positiv. Dann werde ich ihm das mal empfehlen. :)
    Danke!
     
  19. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Diese Stücke habe ich. :)

    Du kannst ruhig zugreifen. Sie funktionieren tadellos!
    Manchmal bricht die Verbindung zusammen, (bei mir 1 mal alle 2 Wochen) sodass man den Router neu starten muss, aber das liegt bestimmt auch an der Tatsache, dass ich meinen Anschluss im 1. Stock habe und der Router im Keller steht.
     
  20. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Oh, und gleich noch eine Meldung, Klasse! :)
    Danke auch dir, dann kann ich sie wirklich völlig guten Gewissens empfehlen.
     

Diese Seite empfehlen