1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ländercode

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kerrasus, 05.12.06.

  1. kerrasus

    kerrasus Idared

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    25
    Ich kann auf mein MacBookPro keine DVD s anschauen, der Ländercode passt nicht mehr. Habe nicht darauf geachtet und die fünf Versuche umgestellt. Was soll oder kann ich noch machen?
    Danke euch im Voraus
     
  2. larkmiller

    larkmiller Gast

    Steig einfach auf den VLC Player um. Ich denke, bei Versiontracker bekommst Du ihn, ist Freeware.
    Wichtig dabei ist, dass Du in
    Systemeinstellungen => CD&DVD im Feld "beim Einlegen DVD" den DVD-Player deaktivierst.

    Der VLC-Player benötigt keine Ländercodes. Hatte dasselbe Problem.

    Larkmiller
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Vielleicht treibt doch noch irgendwann irgendwer mal eine RPC0 Firmware für diese vermaledeiten Matshita Laufwerke auf... Das ist ja einer der Hoffnungsschimmer bei den angedrohten Samsung Laufwerken. Die sind einfacher zu flashen. :)
    Gruß Pepi
     
  4. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Der VLC-Player bringt nichts bei den Matsushita-Laufwerken, wie sie in MacBooks und MacBook Pros verbaut werden. Die sind firmwareseitig so programmiert, daß Sie im Falle eines falschen Regionalcodes nur ungültige Daten liefern bzw. Lesefehler zurückmelden.
     
  5. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Mal ne dumme Frage:
    wo ändert man denn bei OS X den Ländercode überhaupt...?!
     
  6. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Danach fragt der DVD-Player automatisch, sobald Du eine DVD einlegst, deren RC nicht mit dem aktuell gesetzten RC übereinstimmt.
     
  7. kerrasus

    kerrasus Idared

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    25
    Danke dir ich werde es mal ausprobieren.
    Hoffe die Qualität bleibt bestehen.

    Schonen Gruss
     
  8. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Naja, ich möchte es halt nur ungern darauf anlegen, den Ländercode zu verändern... -ganz abgesehen davon, dass ich grad nicht wirklich weiß, wer mir eine asiatische DVD zu Testzwecken leihen könnte... ;)

    Meine Frage war eigentlich darauf bezogen, wo ich erkennen kann, wie oft er schon verstellt wurde, bzw, wie oft er noch verstellt werden kann...
     
  9. larkmiller

    larkmiller Gast

    Da poppt ein Fenster auf, in dem steht, wie oft Du noch darfst...
     
  10. majohanimo

    majohanimo Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    265
    Also ich hab meinen schon mehrmals verstellt und du bekommst dann immer eine Meldung, dass du ihn schon soundsooft verstellt hast und noch soundsoft verstellen kannst.

    UND::: Ich finde das ist glatter Betrug! Auf der Apple seite hieß es explizit, dass die MBPs auf Ländercode 0 laufen und in der Anleitung steht das auch so!!! Sollte mein MBP sich nach fünf Umstellungen sperren lass ich mir das umtauschen! Oder versuch es zumindest.

    Ich meine man kann schließlich jeden billig-DVDplayer irgendwie auf 0 stellen und wenn ich 2000€ für ein Notebook bezahle, dass auch noch damit wirbt, dann sollte das auch echt irgendwie möglich sein.

    edit: hm, also ich finde das in der Produktbeschreibung jetzt nicht mehr... und die anleitung hab ich nicht hier...
     

Diese Seite empfehlen