1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ladezyklen bei Akkus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pinky69, 03.06.06.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,

    wie ist das eigentlich bei den Ladezyklen der Akkus in Powerbooks und iBooks ?
    Gibt es da feste Angaben oder wird jedes "ans Ladegerät" hängen als Zyklus registriert ?
    Habe mit Coconut Batterie bei meinem z.B. 130 Ladezyklen, jetzt weiß ich nicht ist das wenig oder viel.
    Wer kann mir da genaueres sagen oder weiterhelfen ?
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    die grenze genau kenn ich nicht, aber jedes kurze dranhängen zählt nicht.
    130 ladezyklen sind auch nicht besonders viel. mein erster hat nach über 500 erst den geist aufgegeben.
     
  3. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Soweit ich das verstanden hab zählt als ein Ladezyklus die Laundgsentnahme der Gesamtkapazität des Akkus. Das entspricht also einer vollständigen Entladung. Hab bei meinem 1a alten PB 33 Ladezyklen.
     
  4. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    des glaub i net...dann hätte ich kaum welche :) mache das fast nur zum klibrieren.
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  6. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    [​IMG]
    Ladezyklus.Das Verbrauchen und Wiederaufladen von 100% der Batteriekapazität entspricht einem kompletten Ladezyklus.
     
  7. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Danke,
    dann ist der Akku vom iBook ja eigentlich noch top in Schuß. ;)
     

Diese Seite empfehlen