1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LaCie Netzwerkfestplatte - wie komme ich ans Windows?!

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von sanpedro, 28.02.06.

  1. sanpedro

    sanpedro Jonathan

    Dabei seit:
    14.04.04
    Beiträge:
    83
    Hi there

    Habe seit einiger Zeit eine LaCie Ethernet Disk, die recht gut funktioniert hat. Da ich aber ein wenig viel rumgespielt habe, wollte ich das Teil wieder mal zurücksetzten und hab mir für das die LaCie Restore Disk runtergezogen. Diese Datei auf eine CD gebrannt und per USB CD-Drive davon gebootet, schleifts die ganze HD und setzt das System zurück. Soweit sogut.

    Bis anhin konnte ich an die Disk einen Monitor hängen und kam damit ins Windows rein (oder per Remote Desktop), welches auf dem Ding installiert ist (Windows XP Embedded). Was mir eben erlaubt hat, das eine oder andere Zusatzprogrämmchen auf der Kiste laufen zu lassen. Seit ich aber die Disk zurückgesetzt habe, kommt nach dem Login nur noch das LaCie Adminfenster, in welchem ich grad noch die IP und so umstellen kann oder ein paar Diagnosen ausführen. Das Teil ist vermutlich übers Windows drübergestülpt und ich kann's irgendwie nicht abschiessen.

    Hat jemand Erfahrung, wie ich diese LaCie Software umgehen kann? Gibt's dazu vielleicht irgend einen Affengriff. Oder irgendwas mit Starten im Safe Mode? Bin kein Windows Spezialist. Daher komm ich nicht weiter.

    Für Hilfe dankt: Sanpedro
     
  2. Claudia

    Claudia Gast

    Hi Pedro,

    ich überlege auch den Kauf einer Ethernet-Disk. Wodran hast Du die denn? Ich habe eine Airport Express und eine Airport Extreme, aber an beide kann ich sie - nach dem, wie ich das so verstehe - nicht direkt 'ranhängen. Was brauche ich da noch?

    Gruß

    Claudia
     
  3. sanpedro

    sanpedro Jonathan

    Dabei seit:
    14.04.04
    Beiträge:
    83
    Hi Claudia

    Du kannst das Teil an den LAN Anschluss vom Extreme hängen. Die Disk wird dann im ganzen Netzwerk sichtbar sein. Quasi dasselbe System wie wenn Du einen anderen Rechner dranhängen würdest und das Sharing startest.

    Ich nehme an, dein Express funktioniert als Repeater für die Extreme?
     
  4. Claudia

    Claudia Gast

    ja, die Express ist sozusagen "Verstärker".

    Muss mal gucken, ob der LAN-Anschluss an der Extreme-Station noch frei ist oder nicht das DSL-Modem dran hängt. Danke für die fixe Auskunft.
     
  5. sanpedro

    sanpedro Jonathan

    Dabei seit:
    14.04.04
    Beiträge:
    83
    Ansonsten Switch oder Router dranhängen, falls Anschluss besetzt. Sozusagen als Mehrfachstecker (Achtung falls dieser eigene IPs verteilt). Das Modem hängt übrigens am WAN-Anschluss.
     

Diese Seite empfehlen