1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kyocera druckt nur sporadisch

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Janney, 15.01.06.

  1. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Hallo,

    mein Kyocera FS-1900 weigert sich .pdf-Dateien auszudrucken. .doc-Dokumente werden unter Office problemlos ausgedruckt, aber bei den .pdf-Dateien bekomme ich auf dem Display des Druckers nur die Meldung "Lade Universalz. Letter" bei der er abbricht.

    Der Drucker ist unter OSX 10.4.3 per USB an mein iBookG4 angeschlossen und ist auch auf KPDL umgestellt. Da ich allerdings einen ganzen Haufen .pdf-Dateien habe, die ausgedruckt werden müssen, wäre ich über eine Lösung mehr als dankbar.

    (Unter Windows hats alles geklappt... :mad:)

    EDIT:

    Problem mittlerweile entdeckt und ausgemerzt. :innocent:
     
    #1 Janney, 15.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.06
  2. Bogenjaeger

    Bogenjaeger Jonagold

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    18
    Kyocera FS 1900

    hallo , habe ein ähnliches Problem. Unter Windows xp ist der druck über die serielle Schnittstelle ok , aber eben nicht unter OS X und usb.
    Woran lag es denn bei dir ? welchen Treiber hast du geladen ?
    HG
     

Diese Seite empfehlen