1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kopie in die Zwischenablage

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von flipp, 05.06.06.

  1. flipp

    flipp Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.05.06
    Beiträge:
    130
    Hi,

    gibt es wie bei Linux die Möglichkeit, Text zu markieren und an einer anderem Stelle per Mausklick wieder einzufügen. Unter Linux nennt man das Ganze "abmausen". Das selektierte Wort oder der selektierte Text wird automatisch in die Zwischenablage kopiert und per mittlerem Mausklick (bei Linux) wieder eingefüht. Vielleicht gib es so etwas auch bei MacOS?

    :):(

    Danke
    Flipp
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Huh?

    Wie ist's mit Apfel-C und Apfel-V? Oder das entsprechende Kontextmenue mit der rechten Maustaste?

    Oder mit Ziehen, Apfel-Tab oder Expose zum Umschalten ins gewuenschte Zielprogramm und -Dokument, dann Fallenlassen?
     
  3. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387
    Heißt das, auch wenn du 10 lange Textseiten nur markierst, werden die bei Linux sofort in die Zwischenablage kopiert? So habe ich das gerade verstanden.
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    OK, dann haette ich's falsch bzw. ueberhaupt nicht verstanden. Sowas wuerde mich aber, glaube ich, hoellisch nerven.
     
  5. mani

    mani Gast

    Richtig, und das nervt ueberhaupt nicht, sondern erspart einem staending Cmd+C und Cmd+V, weil man nur markiert und dann dort, wo's hinsoll, klickt.
     
  6. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    Ich kenne auch nur: Text markieren und dann in die App ziehen. Drag and Drop halt. Wird aber nicht von jedem Programm unterstützt. Mich würde auch mal interessieren ob Apple alle Shortcuts irgendwo dokumentiert hat.

    Gruß Schomo
     
    #6 Schomo, 05.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.06
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Oh, jetzt verstehe ich: Das geht mit der dritten Maustaste ... da muesste man doch was mit USB Overdrive oder der Mighty Mouse machen koennen ... nur: Woher weiss die Maus, dass man das gewaehlte kopieren und es nicht mit dem Inhalt der Zwischenablage ersetzen will? <kopfkratz>
     
  8. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Ich habe eine MX1000 und mir Copy&Paste auf die Maustasten gelegt. Ist recht praktisch, wenn man es oft braucht. Für Exposé und Apfel+h sind an der Maus dann auch noch genug Knöpfe frei :)
     

Diese Seite empfehlen