1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kontakt-Problem bei Kopfhörern

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von gasss, 10.10.05.

  1. gasss

    gasss Alkmene

    Dabei seit:
    29.08.05
    Beiträge:
    32
    Seid gegrüßt,
    also hab ein Problem mit meinem Mp3 player.
    Es geht um den Kontakt zwischen player und kopfhörer,
    auf einem ohr kommt kein ton mehr oder nur,
    wenn ich ein bischen am stecker wackel,
    aber meistens verschwindet er gleich wieder weg.
    ich hab andre kopfhörer ausprobiert,
    und das gleiche problem trat wieder auf.
    also liegt es wohl am kontakt im player..
    Kann mir jemand sagen obs da noch was zu retten gibt?
    Oder gleich iPod kaufen :p
    danke gruß stefan
     
  2. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    347
    Garantie-/Gewährleistungszeit denn schon um?
     
  3. gasss

    gasss Alkmene

    Dabei seit:
    29.08.05
    Beiträge:
    32
    Ohne bei ebay ersteigert :mad:
     
  4. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    dann muss man das Teil aufmachen und die Kontakte der Buchse nachbiegen, bzw. die Buchse austauschen. Das sollte auf jeden Fall ein Profi oder ein sehr erfahrener Bastler machen. Mit den heutigen SMD Bauteilen ist das alles etwas schwierig geworden ....

    Gruss
    Andreas
     
  5. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    @astraub:
    die Miniklinkenbuchse sitzt zwar auf einem SMD Board, ist aber schätze ich mal eine normale Miniklinkenbuchse, die man bestimmt ersetzen kann, so was bekommt man in jedem guten Elektronikhandel. Ich hab noch keinen iPod auseinandergebaut, aber Miniklinke ist Miniklinke(Ausser Apple hat mal wieder ganz sonderbare Kontakte eingebaut...).Aber ich geb dir recht das ein Nachbiegen der Kontakte die einfachste Methode ist.

    Gruß Schomo
     

Diese Seite empfehlen