1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Können die MacBooks über USB booten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Markus Oliver, 02.03.07.

  1. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Z.B. von einer externen Festplatte?
     
  2. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    ja. Beim Booten einfach die alt-Taste gedrückt halten

    edit: yeah mal wieder eine Antwort unter 1 Minute :D
     
  3. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
  4. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Echt?? Ich dachte immer, dass das nur über Firewire geht... o_O
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    die intel kisten können das. ppc war firewire
     
  6. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Bei Windows wars auch immer nur ne Frage des Bios. Wenn der USB-Treiber nämlich erst nach dem Booten geladen wird, ists schlecht. ;)
     
  7. ICharlie

    ICharlie Ingrid Marie

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    267
    Bei PPC kann man das aber auch in der OpenFirmware umstellen! Da gibt's glaub ich unter Tutorials oder so eine Anleitung!
     
  8. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ja, aber kann man das auch bei den macbooks umstellen?

    die können nämlich nicht mehr mit firewire booten.
    und das hätte ich gerne, dann könnte ich meinen firewirestick "protege" weiter benutzen, wenn ich mal einen intel haben sollte.
     
  9. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Doch, doch ... die Intels können beides, nur muss das Partitionsschema GUID sein um davon zu starten und nich Apple Partition Map welches zum starten für PPC gebraucht wird. Es gibt auch die Möglichkeit über hin- und herkopieren und formatieren eine partitionierte Festplatte zu erstellen von denen beide Welten starten können, da wäre dann FireWire zu bevorzugen weil nicht jeder PPC von USB startet.
     
  10. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    auaaua, viele fremdworte.
    hört sich gut an. und wie bekomme ich das hin, mit dem partitionsschema? muss ich das schon vor dem formatieren festlegen? oder kann man das auch hinterher noch ändern?
    und vor allem, wo kann man das ändern?

    danke schon mal

    gruss

    jürgen
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das Partitionsschema muss man vor dem Formatieren festlegen. Einfach im Festplattendienstprogramm das Laufwerk auswählen und dann unter Partitionieren->Optionen das gewünschte Schema auswählen (und dann auch neu partitionieren, alle Daten werden gelöscht).
     
    fantaboy gefällt das.

Diese Seite empfehlen