1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kleine Frage zu MacBook-Festplattentausch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von madmax99, 22.08.07.

  1. madmax99

    madmax99 Boskop

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    213
    Hallo,
    ich weiß dieses Thema gab es jetzt schon oft-
    ich will auch keinen großen Thread oder so eröffenen.
    Nur ganz kurz:

    Passt diese Festplatte in mein MacBook? normalerweise schon oder hab ich etwas übersehen?
    http://www.escom.de/article?q=8.1277330

    Ich will nur ein kleines JA oder NEIN
    und wenn NEIN eine kleine ausführung
    danke im vorraus
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Davon abgesehen, dass ich leider die Antwort nicht kenne gibts genau dazu den KFKA Thread... (sufu)

    Die Platte sollte aber egtl. schon passen (ohne Gewehr :-D )
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Eine Festplatte, die ins MB passen soll, muss 9,5mm hoch sein. Keine Ahnung, ob die oben verlinkte diese Anforderung erfüllt!
     
  4. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Die passt rein
     
  5. schimanke

    schimanke Gloster

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    63
    Jau, definitiv!
     
  6. benjy

    benjy Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    46
    Ist die Größe (2.5'') die einzige Einschränkung, oder muss man noch auf etwas anderes achten?
    Kompatibilität mit dem Mainbord, Maximalgröße (GB), etc...
     
  7. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Größe ist klar, SATA muss sie sein. Ansonsten darf die Höhe 9,5 mm nicht überschreiten. Der Rest ist vollkommen egal.
     
  8. benjy

    benjy Braeburn

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    46
    Ah, dass wollte ich hören. Vielen Dank.
     
  9. smi22

    smi22 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    314
    ich greif mal eben auf:

    hat jemand eine Anleitung zum Ausbau / Einbau der neuen Platte ?

    (hab Sufu benutzt) :)
     
  10. DonVeli

    DonVeli James Grieve

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    137

    http://www.ifixit.com

    dann unter MacBook -> Hard Drive
     
  11. smi22

    smi22 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    314
    danke
    scheint ja echt einfach zu sein
    sind diese schraubenzieher echt nötig ? sind das wirklich spezielle schrauben?
    oder nur minikreuz oder ähnliches ?

    simon
     
  12. Es ist ein mini kreuzschlitz schraubenzieher also man benötigt nicht genau diesen !!!
     
  13. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Das habe ich am Wochenende gerade durchexerziert.

    1: Du musst den Akku rausnehmen. Ganz einfach.

    2: Als nächstes Hindernis vor der Festplatte gibt es ein L-förmiges Blech, dass an der langen Seite mit drei WINZIGEN Kreuzschlitzschrauben befestigt ist. Ätzenderweise behindert die gegenüberliegende Wand des Akku-Platzes reguläres Arbeiten. Meine Schraubenzieher waren alle länger, als der Akku breit ist. Irgendwie lösen. Das geht noch.

    3: Blech aushaken. An der langen Seite sind schaumstoffgefütterte Isolierstreifen vor den RAM-Slots - die müssen u.U. beim Zusammenbauen wieder in die Öffnungen gestopft werden.

    4: Hinter der kurzen Seite steckt die Platte. Erkennbar an der weißen Plastiklasche.
    Damit die Platte herausziehen. Ganz einfach.

    5: Die Plastiklasche klebt an einer Blechhalterung, die mit der Platte mit vier 7er Torxen verschraubt ist. Für die Sch§%$ Torxe bin ich nach vergeblicher Experimentierei extra in den nächsten Baumarkt gefahren.
    Tipp: Nimm die Platte einfach mit, um sicherzustellen, dass Du die 3,98 Euro für das richtige Werkzeug ausgibst.

    6: Platten tauschen und alles wieder zusammenstecken.


    Viel Glück!
     
  14. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Wir haben die Schrauben vom Macbook auch mit einem (vorne abgeknickten) Kartoffelschälmesser aufgekriegt, da wir keinen Schraubenzieher in der passenden Größe zur Hand hatten. Geht also auch so ;)
     
  15. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Aber wohl nicht die Torxe, gell?
     
  16. nextfreenick

    nextfreenick Cox Orange

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    100
    Ich sehe grade, dass bei Ifixit ein 8er Torx verwendet wird.
    Meiner ist TX7.

    PROBIER DAS UNBEDINGT AUS!!
     
  17. smi22

    smi22 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    20.07.07
    Beiträge:
    314
    super danke euch..
    werde es wohl heute nicht schaffen..

    aber wenn ich es geschafft habe, werde ich berichten.
    In welchem Format am besten formatieren?
    Die interne klar im mac format.
    aber ich habe noch eine externe, die muss ich noch formaten, sollte auch für Windows kompatibel sein !!

    danke
     
  18. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Stimmt, die nicht, wir haben nur den RAM getauscht.
     

Diese Seite empfehlen