1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keynotepräsentation aufnehmen

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Apfelmännchen, 30.11.05.

  1. Apfelmännchen

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    36
    Ich benutze für Präsentationen Keynote. Nun möchte ich eine Präsentation während des Ablaufs am Bildschirm auf einer Tonspur kommentieren. Mit Snapz Pro X geht das nicht.
    Ist euch an anderes Tool bekannt, welche diese Aufgabe meistert?
     
  2. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Eine Möglichkeit wäre es, die Präsentation als Quicktime zu exportieren und dann in iMovie nachzuvertonen. Allerdings habe ich das noch nie ausprobiert, fiel mir aber so spontan grad ein.
     
  3. Apfelmännchen

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    36
    Danke für die Idee die Präsentation nach Quicktime zu exportieren. Allerdings mache ich die Nachvertonung mit Snapz Pro X. Mit iMovie müßte ich den zeitlichen Ablauf im Voraus festlegen. Außerdem ist die Abbildungsqualität nicht so toll.
    Mit Snapz Pro X klappt das ganze vorzüglich, selbst mit rechenintensiven Folienübergängen.
     
  4. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Warum so kompliziert? nimm doch einfach für jede Folie separat deine Kommentierung auf (z.B. mit QT) und weise diese einzelnen Soundfiles der jeweiligen Folie zu. Wenn du zur nächsten Folie springst startet ja automatisch die Wiedergabe.
     
  5. Apfelmännchen

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    36
    Stimmt. Aber auch dann muß das Timing bei sehr komplexen Folien exakt stimmen. Ansonsten laufen die Kommentare nicht synchron zu den einzelnen Gliederungspunkten.
     

Diese Seite empfehlen