1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keynote-Themes in PowerPoint

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Wikinator, 22.10.05.

  1. Wikinator

    Wikinator Adams Parmäne

    Dabei seit:
    21.08.04
    Beiträge:
    1.297
    Hallo,

    ich hoffe, die Frage wurde nicht schon gestellt, aber wie kann ich die Keynote-Themes (besonders "Gradient") in PowerPoint nutzen?
     
  2. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Ergänzend möchte ich gleich noch die Frage umdrehen: Wie kann ich Powerpointthemen (heißen die da so?) als Keynote-Themes verwenden?
     
  3. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Moin,

    Ich habe bisher nur einen recht umständlichen Weg gefunden: Neue Präsentation in Powerpoint erstellen/Thema auswählen/Einstellungen nach Wunsch vornehmen/Präsentation speichern. Dann in Keynote die Präsentation öffnen und unter Ablage/eigenes Thema sichern. Wie gesagt, recht umständlich, aber funktioniert. Ich nehme mal an, umgekehrt wird das so ähnlich gehen.
    Wenn jemand einen einfacheren Workaround kennt, her damit ;).
     
  4. bluejay

    bluejay Ingol

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    2.082
    Genau, ... her damit. :) Das war mir nämlich bisher auch immer etwas zu umständlich.
     
  5. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ich hab's eben nochmal ausprobiert, umgekehrt funktioniert es in der Tat so ähnlich.
    Keynote-Präsentation mit entsprechendem Thema erstellen, als Powerpoint-Datei exportieren. Dann mit Powerpoint öffnen und per "sichern als" als Powerpoint-Paket speichern. Dann kann man es unter "eigene Vorlagen" wiederfinden.

    Aber irgendwie auch zu umständlich... ;).
     
  6. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Auch dieses Thema wühle ich nochmal hervor, und hänge mich Frage Nr.1 an. Die Lösung von Phunky ist ja doch sehr umständlich...
     
  7. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Zu umständlich? Man speichert das Theme einmal als Vorlage ab und kann es dann hundert Mal für eine Präsentation benutzen.
    Das sind - ausgehend von der fertigen Keynote-Präsentation - drei Mausklicks.

    Was ist daran umständlich?
     
  9. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Ich möchte aber nicht die fertige Präsentation für PP exportieren sondern das gesamte Theme. Wenn ich also jede Layout Seite einmal haben muss, sind das bei 30+ verschiedenen, sehr viele Mausklicks ;)
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Das Theme besteht doch im Wesentlichen aus Bildern? Zumindest die könnte man ja aus dem Paket auslesen und kopieren.

    Ich habe gerade das hier gefunden:
    Weiterlesen hier

    Ist das so? Dann hätte man zumindest alles in einem Rutsch exportiert.

    Ich sitze gerade nicht am Mac und kann das nicht überprüfen.
     
  11. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Die Frage ist, benötigst du unbedingt alle Vorlagen? Passt man eine Vorlage nicht sowieso an das passende Thema an? Weil nur die Standardvorlagen werden selbst mit den Keynote Themes öde. Ansonsten nimm AppleScript und fertig. Keynote öffnen, Vorlage wählen, speichern unter. Fertig.

    Code:
    tell application "Keynote"
    [COLOR=#0000ff]set doc to make[/COLOR][COLOR=#0000ff] new[/COLOR][COLOR=#0000ff] document[/COLOR][COLOR=#0000ff] with properties[/COLOR] {[COLOR=#0000ff]template name[/COLOR]:"Name des Templates"}
    save doc in "bla.ppt"
    end tell
    
    Mal ein Code Stückchen, nicht getestet aber damit du siehst in welche Richtung es geht. Kannst ja mal damit rumbasteln. So ähnlich gehts in Pages. Für Keynote bin ich mir nicht sicher.

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen