1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keynote-Präsentation auf DVD exportieren, ohne automatischen Ablauf

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Kyaputen Harokku, 20.10.05.

  1. Geht das, dass ich eine Keynote-Präsentation erstelle mit Effekten, Übergängen etc., und ich die so auf DVD brennen kann, dass die Effekte/Übergänge zwar erhalten bleiben, aber man trotzdem manuell die Folien weiterschalten kann?
    Oder geht nur die Standardvariante als Bilder exportieren und eine Diashow mit iDVD erstellen?

    Ich habe versucht, einen interaktiven Quicktime-Film zu erstellen, jedoch geht die Interaktivität verloren, wenn ich den in iDVD importiere.
     

Diese Seite empfehlen