1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kernel Panic PM G4 450 Dual

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Mecki, 22.11.06.

  1. Mecki

    Mecki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    126
    Hallo

    Gestern habe ich einen Power Mac G4 450 MHZ Dual gekauft, Pioneer DVD - Brenner, 30 GB Maxtor Platte, 512 MB RAM (1x 256, 1x 128, 2x 64 MB), OS X 10.4.8, ausser die OS X - eigenen Sachen waren nur Opera und Toast 7 Titanium installiert.
    Auf einer zweiten Partition war OS 9.2.2 installiert.
    Beim Verkäufer funzte Tiger noch, 9 startete nicht. Zu hause dann Panik. Schon bei den Systemeinstellungen Kernel Panic. Opera öffnen = Kernel Panic. Immer und immer wieder. Starten von der OS X DVD ging, Systemprofiler ging, Festplattendienstprogramm auch. Volume repariert. Keine Änderung. Habe beide Partitionen gelöscht und wollte OS X neu installieren. Mittendrin Kernel Panic. Nächster Versuch, mittendrin Freezer. Nächster Versuch, Kernel Panic.

    Der Verkäufer hat angeboten, ihn notfalls zurückzunehmen, aber eigentlcih würde ich ihn gerne behalten oder besser gesagt meiner Windowsgeplagten Tochter schenken, er ist optisch innen wie aussen in einem sehr gutem Zustand und kommt "aus gutem Haus".

    Hat bitte jemand `ne Idee, was kaputt sein könnte?


    Mecki :-c
     
  2. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    hast du schonmal den hardwaretest bemüht?
     
  3. Mecki

    Mecki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    126
    Ähhh... nein, was ist das, wo ist der?
     
  4. Quicksilver2002

    Quicksilver2002 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    176
    Die Software "Apple Hardware Test" ist auf einer separaten CD. Auf der steht auch "Apple Hardware Test" drauf. Ins DVD-Laufwerk einlegen und beim Neustart "c" drücken
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich würde mir den Speicher und die PCI/AGP Karten genauer ansehen. 1. Ob sie nach dem Transport noch alle korrekt sitzen und zweitens ob nicht evt. ein Speicher defekt ist.
    Gruß Pepi
     
  6. Mecki

    Mecki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    126
    Er läuft!

    Er geht wieder!
    Habe mir den HW Test besorgt und laufen lassen, alles i.O.! Und was soll ich sagen, heute lief er und lief und lief... Ich versteh´s zwar nicht, aber was soll´s?
    Hat heute eine zweite Festplatte bekommen, OS 9 auf die kleinere, OS X auf die grössere Platte, alle Patches, Progs und Codecs und hat dabei den ganzen lieben langen Tag vor sich hingesurrt wie man es von einem Mac erwartet. Was bin ich froh!
    Ich hatte auch diese abenteuerliche RAM - Zusammensetzung im Verdacht, aber der Verkäufer hat mir versichert, dass er (der Mac) genau so jahrelang problemlos lief.
    Was mich aber doch verwundert, ist, das gar kein iLife dabei ist und keine Spiele, ist das nicht auf jeder OS X DVD mit drauf? Ich kann es da nirgends finden und auch keine Möglichkeit es nachzuinstallieren; auf meinen DVDs für den iMac und das iBook (je zwei?) gibt es die Option "bundled Software installieren" oder so ähnlich. Dieser Hardware Test ist bei denen auch mit drauf, geht aber nur für die Macs, denen sie beilagen. Na ja, das gehört wohl nicht in dieses Brett...

    Ende gut, alles gut [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen