1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Keine Ethernetverbindung wenn Airport aktiv ...?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von winzigweich, 19.05.07.

  1. winzigweich

    winzigweich Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    78
    Wie oben bescrhrieben, kann ich mein Macbook und PC nicht über Ethernet verbinden, solange am Macbook Airport aktiviert ist. Wenn ich es nun ausschalte, dann kann ich auf den PC zugreifen. *komisch* ... kennt jemand von euch das Problem?

    Gruß
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Dann ist entweder etwas falsch konfiguriert, oder Du befindest Dich mit beiden Netzwerkinterfaces im identen Subnet, dann kommt klarerweise nur das primäre Interface zum Zug.

    Es ist kein Problem unter Mac OS X mehrere unterschiedliche Netzwerkinterfaces (inkl. mehrerer Ethernet Schnittstellen, AirPort, Bluetooth, Firewire und auch UMTS/GPRS/EDGE) gleichzeitig zu betreiben.


    Gib uns mehr Details zu Deinem Setup, wir werde nicht beginnen alles zu raten.
    Gruß Pepi
     
  3. winzigweich

    winzigweich Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    78
    meinst du mit subnet die "teilnetzmaske"? ...

    hab mal 2 screenshots gemacht. einmal vom ethernet und einmal vom airport (siehe anhang)

    edit: beim ersten screeshot muss die teilnetzmaske 255.255.255.0 sein ... nich mit 1 am ende ;) ... hatte da nur ma rumprobiert und dann den screenshot gemacht :)
     

    Anhänge:

  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Beim Ethernet fehlt noch eine Routerangabe. Ansonsten solltest Du so eigentlich keine Probleme haben. Welche IP Nummer hat der andere Rechner?
    Gruß Pepi
     
  5. winzigweich

    winzigweich Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    78
    der andere rechner hat 192.168.0.3 ...
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    in welcher Reihenfolge sind den WLAN und Ethernet angelegt? -> Systemeinstellungen -> Netzwerk -> Anzeigen: "Netzwerkkonfigurationen". Dort muß Ethernet vor WLAN stehen, kannst per Drag'n Drop in der Liste umschubsen

    Gruß Stefan
     
  7. winzigweich

    winzigweich Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    78
    cool, danke ... das probier ich gleich ma aus ... aber ist grad so schönes wetter draußen ;)
     
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Sofern Du inzwischen einen Router eingetragen und die Teilnetzmaske wie angegeben korrigiert hast sehe ich Netzwerktechnisch von der Konfiguration her keine Probleme mehr. Inwiefern Deine Verkablung korrekt ist oder die Freigaben am anderen Rechner da auch mitspielen oder vielleicht ein böser Firewall sich querlegt kann ich nicht beurteilen.

    Schonmal versucht zu pingen?

    Für den angegebenen Zweck ist das weder notwendig noch zielführend, da der Internetzugang ja über AirPort zustandekommt. Wenn man Ethernet in diesem Fall nach oben zieht ist der internetzugang futsch, da die Primärroute aufs ungeroutete Ethernet fällt.
    Gruß Pepi
     
  9. winzigweich

    winzigweich Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    78
    nein nein nein :D ... pepi du hast mich vorhin falsch verstanden ;)

    das macbook ist im internet, das ist richtig. der pc ist aber NUR über ethernet mit dem macbook verbunden und garnicht im internet (zwecks datentausch) ... ich kann nun nur mit dem pc verbinden, wenn ich airport ausschalte.

    hab ich mich evtl. n bisschen unklar ausgedrückt, sorry ;)

    gruß, kai
     
  10. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich sehe jetzt anhand Deiner Konfig trotzdem kein Problem warum das nicht klappen sollte. Wenn Du im Finder Mit Server verbinden verwendest und die IP des PCs dort angibst also per smb://192.168.0.3 dann sollte das eigentlich klappen.

    Alternativ könntest Du es Dir natürlich einfach machen und das Internet Verbindungs Sharing einschalten und den PC auf "IP Adresse automatisch beziehen" (vulgo DHCP) einstellen. Dann sollte es auf alle Fälle klappen.
    Gruß Pepi
     
  11. winzigweich

    winzigweich Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    78
    also irgendwie komm ich net weiter :D trotzdem danke für eure hilfe!!

    gruß kai
     

Diese Seite empfehlen