1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Bus mehr da?!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Kitebabe, 25.12.06.

  1. Kitebabe

    Kitebabe Gast

    Hallo an alle weihnachtlichen Apfelfreaks ;)

    Ich brauche dringend Hilfe, denn gestern ist mir doch tatsächlich mein ATA-Bus abgeschmiert. Es handelt sich um einen alten Mac G4 2x1.25 GHz. Der hat auf seinem Board 3 Busse, einen Mainbus, an dem die beiden "Mainplatten" draufliegen/Systemplatten, einen für eine fette Datenplatte und der Problembus, an dem bis gestern 2Brenner hingen.

    Beim Starten liest der Rechner den Bus nicht mehr, Laufwerke rödeln, Strom ist da - aber mounten läßt sich nix mehr und über den Profiler taucht auch nix mehr auf.

    Was nun?? Hat jemand eine inspirative Idee - Ihr würdet mir sehr helfen.......

    Weihnachten wird sonst teurer als erwartet:oops:

    Viele weihnachtliche Grüsse
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    wie kommst du darauf, das er den bus nicht mehr liest?
    oder mag?
    kannst du vielleicht besser beschreiben, was du machst?

    die kiste startet ganz normal?
    du hast festplatten drin hängen, die er dir nicht mehr anzeigt?

    schon mal PRAM und NVRAM gelöscht?
     
  3. Kitebabe

    Kitebabe Gast

    Der Mac fährt ganz normal hoch, löppt auch alles, auf den funktionierenden Bussen ist auch alles klar. Ist nur der eine Bus betroffen.

    Hab' den Mac aufgemacht, die Laufwerke auf den anderen Bus gesetzt und die Festplatte auf den Nirvana-Bus gesetzt, und wie erwartet: Die Brenner laufen wieder, und die Speicherplatte auf dem kaputten Bus fährt nicht mehr hoch. Und ist auch nicht zu aktivieren.

    Liegt also nicht an den Festplatten, sondern eher am Mainboard?!
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    #4 marcozingel, 25.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.07
  5. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    sorry kann dir leider nicht weiterhelfen.
    du müsstest dich schon bemühen und zumindest auflisten, was du auf welchen bus hängen hast.

    der buss rechts wo die platten vertikal drin sind ist ein ATA 100 bus.
    an der linken seite ist sicher ein ATA 66 für die platten die horizontal drin sind.
    dann gibts noch einen, wo ich mir nicht sicher bin, ob das ein 66er oder ein 33er ist.
    der ist für die optischen laufwerke.

    leider sehe ich deine offene kiste nicht vor mir.
    da kommt es auf dich an, was du beschreiben kannst und was nicht.

    ob du den PRAM und den NVRAM schon rausgelöscht hast, frage ich schon zum 2ten mal.

    ciao
    mike
     
  6. Kitebabe

    Kitebabe Gast

    Vielen Dank!!! TechTool hat es wieder hingekriegt - Puhh, war echt'n Schock über die Festtage!

    Super, dass Ihr mir geholfen habt - das war echt sehr nett!!:)
    PRAM habe ich gelöscht, aber daran lag's leider nicht. Der Bus hat die Nummer 33 - da hängen die Laufwerke normalerweise dran.

    Ich wünsche allen noch friedliche ruhige Tage und mögen die Mac's weiterhin tapfer durchhalten:p

    Liebe Grüße
     
  7. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Schön das es wieder funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen