1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung die x-te / n paar fragen von nem zukünftigen switcher... - Notebook

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von joey23, 26.11.06.

  1. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    hallo erstmal, ich bin der joey ;)

    also ich bin total im mac-fieber und absolu scharf auf ein macbook. lese mich jetzt schon den ganzen tag hier durchs forum, und finde es absolut klasse!!

    bin im moment mit einer hp-notebook unterwechs, amd 64 3200 mit 512mb ram. ich arbeite sehr viel mit photoshop (cs) und ab und zu kommt auch mal n bissel videobearbietung dazu. auch dreamweaver läuft bei mir quasi "immer", genau wie swish.

    ich bin bisher eigentlich performacemäßig mit meinem lappi zufrieden, aber will halt trotzdem umbedingt n macbook haben!

    nu is die sache das ich student bin, und mir eg kein macbook pro leisten kann, ohne das nächste halbe jahr nur toastbrot zu essen.

    wie ist das bei meinen anwendungen, laufen die auf nem "normalen" macbook problemlos (würde die größere weiße version bevorzugen)

    wie ist das mit areitsspeciher nachrüsten? geht prinzipiell jeder arbeitsspeicher, oder muss das ein spezieller sein?

    fragen über fragen, ich weiß, hier schon oft gestellt. trotzdem würde ich mich freuen, wenn ihr mich n bissel beratet.

    gruß, joey

    PS: den kaufberatungsthread kenn ich schon auswendig ;)
     
  2. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    ram speicher nachzurüsten ist einfach am besten bei DSP
    der ram is zz aber sehr teur (vl wird er zu weihnachtn billiger) aber da jez in den neuen eh schon 1 Gig Ram schon drinnen sind kannst du einmal gut mit diesen arbeiten wenn du wirklich zu wenig hättest kannst du ja dann gegebenen falls nachrüsten

    also photoshop is bis jetz noch nicht ub und läuft daher unter rosetta daher etwas langsamwer wie auf gleicher win hardware aber photoshop wird nächstes frühjahr mit der version 3 universial binary
     
  3. dooyou

    dooyou Carola

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    114
    Mac Book Pro oder Mac Book?

    Du weißt schon das du noch eine zusätzliche Lizenz für Photoshop unter OSX brauchst? Das sind halt zusätzliche Kosten, außer du arbeitest dann unter Windows damit, was aber wenig Sinn ergeben würde.
     
  4. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    kann man die nicht von adobe umschreiben lassen?? ich mein...eigentlich hat er ja die lizenz für das programm...so, dass man doch eigentlich seine cwin-ds/DVDs da einschicken könnte und gegen eine mac version tauschen könnte...oder stellt sich adobe da an???
     
  5. dooyou

    dooyou Carola

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    114
    Könnte schon sein das er die Lizenz auf Mac wandeln kann, dann braucht er aber auch einen anderen Datenträger. Das wissen sicher Photoshop Besser als ich *g*
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    kann ich verstehen, dass Du einen Mac möchtest

    Deine Anwendungen laufen, wenn Du zusätzlich zum Apple Betriebssystem OSX auch noch Windows installierst (Bootcamp) - dann kannst Du beim Booten das gewünschte Betriebssystem wählen

    oder Du nimmst Parallels - dann läuft Windows emuliert als "Anwendung" in OSX

    in OSX selbst läuft keine Windows Software - hier mußt Du neu suchen / downloaden / kaufen
     
  7. Stefo

    Stefo Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    285
    Also ich habe mir letztens Ps 6.0 (Ja, ist alt, aber was solls) bei E-bay gekauft, und da war eine Windows Cd UND eine Mac OS X CD dabei. Ist das bei den neuen anders?

    mfG
    Stefan
     
  8. luxlicht

    luxlicht James Grieve

    Dabei seit:
    19.08.06
    Beiträge:
    135
    hallo,

    zu deiner Software: hier im Forum wurde mal erklärt dass Adobe die Lizenz umschreibt - also aus deiner Windows Lizenz eine Apple Lizenz macht.

    zur Hardware: ein MacBook reicht völlig. So gross sind die Unterschiede auch gar nicht wie oft dargestellt. Hauptunterschied ist meiner Meinung nach die "echte" Grafikkarte im Macbook Pro, eine Metallgehäuse (welches auch noch heiss wird), grösser (für mich zu gross um wirklich mobil damit zu sein), ein paar unrelevante Unterschiede in den Anschlüssen.

    Eine Macbook mit einer Ausstattung wie meines (2.0 Ghz DualCore, 2GB Ram, 100GB 7200er Festplatte) reicht völlig - glaub mir (und MenuMeters :)).
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    das ich neue lizenzen brauche ist mir klar. aber zumindest bei photoshop steht bei mir ein wechsel auf cs2 ohnehin an, so das ich mit ein bissel glück n update von cs für pc auf cs2 für mac kaufen kann (zumindest laut meinem lokalen händler)

    windows würde ich auf jeden fall schon installieren, zumindest bis ich alle lizenzen zusammen gespart habe. außerdem bin ich napster-kunde, und die hams nicht so mit sox ;)

    jimo jones schrieb:
    "also photoshop is bis jetz noch nicht ub und läuft daher unter rosetta daher etwas langsamwer wie auf gleicher win hardware aber photoshop wird nächstes frühjahr mit der version 3 universial binary"
    das verstehe ich nicht ganz. wenn ich eine normale osx-lizens habe, läuft es trotzdem nur unter rosetta? (was auch immer das nun schon wieder ist ;))

    @dooyou
    n macbook. n macbook pro nur wenn das macbook eurer einschätzung nach für meine anwendungen nicht reichen sollte. hab keine lust auf toastbrot... :-c

    apple-byte schrieb:
    "Deine Anwendungen laufen, wenn Du zusätzlich zum Apple Betriebssystem OSX auch noch Windows installierst (Bootcamp) - dann kannst Du beim Booten das gewünschte Betriebssystem wählen"

    aber nur wenn ich nicht die entsprechenden lizenzen habe, oder?

    vielen lieben dank schon mal für eure hilf, trotz der "doofen" anfängerfragen...

    wie gesagt, klasse forum. mein eindruck hat sich bestätigt. noch n grund morgen n macbook zu kaufen...

    apropos: wenn ich jetzt nach hannover fahren würde, zu http://www.fundk.com/ , ham die das gerät dann da, und ich kann es bei barzahlung gleich mitnehmen? schließlich will ich ja "nur" die basis-konfiguration haben...

    apropos basiskonfiguration: geht jetzt jeder arbeitsspeicher, oder muss das spezieller sein? wie viele steckplätze hat so ein macbook eigentlich für ram???

    fragen über fragen... ;)

    joey
     
  10. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Wissenswertes über Rosetta

    Gruß aus Hamburg
     
  11. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    http://www.apple.com/de/rosetta/ wurde aber schon gepostet
    also du kannst Windows legal auf deinem Mac ausführen wenn du eine legale Windwos XP mit SP2 CD hast (wennste kein SP2 hast auch nich schlimm läßt sich auch machen) mit Hitlfe von Boot CAmp ist noch Beta und wird mit Leopard fertig sein

    ja muss spezieller Ram sein siehe DSP
    der hier passt für dein zukünftiges MB

    mfg
     
  12. Gumble

    Gumble Elstar

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    72
    naja, standard notebook ram. man muss halt die spec beachten. es geht auch billiger als dsp, siehe geizhals uebersicht.
     
  13. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    wie isses denn mit photoshop, läuft das auf der maschine ordentlich...?
     
  14. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    naja photoshop wird sicher nicht so schnell laufen wie auf gleicher win hardware weil es ja nur emuliert wird aber nächstes jahr wird cs3 auch UB
     
  15. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    so hab gerade bei gravis bestellt. die ham das wenigstens noch da...

    bis das neue PS draußen ist, werde ich wohl die win-version benutzen...
     

Diese Seite empfehlen