1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kassenbuch für Mac

Dieses Thema im Forum "Finanzsoftware" wurde erstellt von @pollo, 03.08.06.

  1. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    Ich spiele seid längerer Zeit mit dem Gedanken mir einen Mac zu kaufen, jedoch hänge ich sehr an meinem Kassenbuch, welches ich auch jeden Tag benutzte. Nun meine Frage an die erfahrenen Apple Benutzer hier. Gibt es vernünftige Apple Kassenbücher (Ein Link mit "Bild" wäre sehr hilfreich)?!

    Ich hoffe ich kann auf eure kompetente Hilfe zählen und bekommen keine Antworten ala "schau mal bei google" oder sonstigem. Sollte jemand Erfahrungen mit einem solchen Programm auf seinem System haben wäre ich sehr dankbar für eure antwort.

    MfG Jan
     
  2. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728
    Was meinst du genau mit "Kassenbuch"? Für deinen Haushalt oder dein Geschäft oder was?

    Gruß

    Klaus
     
  3. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
  4. sale53

    sale53 deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.04
    Beiträge:
    728

    Dafür dürfte eine Excel-Tabelle oder ähnliches, je nachdem welches Programm du nutzt, reichen.

    Eine Möglichkeit wäre das Rechenblatt bei "RagTime Privat" (Umsonst) von www.ragtime.de

    Gruß

    Klaus
     
  5. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    also ein bisschen mehr komfort habe ich mir schon vorgestellt =)
     
  6. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...wie sieht´s damit aus?
    klick!

    Ist Dir aber vielleicht des Guten zuviel?
     
  7. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    ich bin begeistert, genau so etwas habe ich mir vorgestellt =) dank dir
     
  8. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...falls Du mich meinst, gerne geschehen. :)
     
  9. MacJack

    MacJack Allington Pepping

    Dabei seit:
    30.01.04
    Beiträge:
    188
    Ich habe mir vor ein paar Monaten iFinance gekauft bin aber nie wirklich damit klar gekommen. Es muss wohl an mir liegen :) Ich hätte mir mehr Funktionen gewünscht und auch die grafische Benutzeroberfläche finde ich bei anderen Programmen gelungener (siehe z.B. icash - guckst Du hier:http://www.maxprog.com/iCash_de.html)

    Vorschlag: Wenn Du willst, kannst Du mir meine iFinance-Lizenz gern abkaufen (Preisvorstellungen habe ich gerade keine - Du kannst mir ja Deine mailen :)
     
  10. civi

    civi Gast

    iFinance ist Shareware.
    Kostenlos ist Gnucash (wahrscheinlich übderiminesioniert für dich) und Cashbox.
     
  11. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ich persönlich finde jHaushalt ziemlich gut.
    Nicht zu überdimensioniert, grafische Auswertung möglich usw.
     
  12. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Kann man da nicht auch MacGiro für nehmen? Müsste doch eigentlich gehen, oder?
     
  13. macreal19

    macreal19 Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.12.04
    Beiträge:
    193
    Hallo,
    ich benutze MonKey Bilanz Kasse. Dieses Programm ist kostelos und echt der Hammer. Nur weiter zu empfehlen!!!!
     

Diese Seite empfehlen