1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kartenleser Unter Os10

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von Keybi, 23.09.07.

  1. Keybi

    Keybi Jonagold

    Dabei seit:
    23.09.07
    Beiträge:
    21
    Hallo liebe Gemeinde,

    nach Umstieg von Windows auf Mac stosse ich nun auf ein Problem.

    Ich habe den Chipkartenleser von Towitoko Pinpad Pro.
    Dieser ist baugleich/oder stammt von SCM wo er den Namen SCMp532 trägt.

    Auf der Homepage von TOWITOKO gibt es auf den ersten Blick nur Treiber für die Windowswelt.

    Darunter aber auch ein Link "weitere Treiber" wo man zur Seite von SCM umgeleitet wird.

    Dort findet man MAC Treiberarchiv.

    Nach Auspacken des Treibers sehe ich im zwei Ordern mac_ppc und mac_X86.

    Da ich den neuen iMac besitze denke ich x86 ist für mich relevant.

    In diesem Ordern sind nun ein Installfile welche nicht funktioniert, ein File names scmccid.ini und ein File Namens scmcciddriver.bundle mit diesem typischen legosymbol.


    Ein Readmefile sagt mir noch folgendes:



    Version : 5.0.0
    Required Packages : PCSCLite V1.4.2 (PCSC daemon)
    libUSB V0.1.12 (USB API library)
    Installation Procedure:

    Step 1: Install pcsclite. The latest version of pcsclite is available at
    http://pcsclite.alioth.debian.org/

    Step 2: Install libUSB library. The latest version of libusb is available at
    http://libusb.sourceforge.net/download.html#stable

    Step 3: Extract the tar archive and run the ./install script that comes with this package
    This will copy the following files
    1. Driver bundle to PCSCLite usb drop directory
    2. scmccid.ini file to /usr/local/scm/ini

    Step 4: This step is optional

    a) To force F and D value externally, modify the file "scmccid.ini" file under the
    directory "/usr/local/scm/ini/" and update the values. The following is an example. Lines starting
    with ";" are ignored.

    FValue=1
    DValue=8

    b)Maximum buffer size of the command/APDU handled by driver from application is 128Kbytes.
    This is configurable by the following entry in the ini file.

    BufferSize=131072

    c) Feature to override default card ATR is added from this driver
    version. For example, to replace a particular ATR, add a line as below,
    in the ini file.

    3b021122=3b03112233

    where the LValue is the ATR to be replaced and the RValue is the ATR to
    replace it with.

    d) For SDI010 smart card readers with firmware V7.06 and later, the number of contactless slots
    can be configured using the "NumOfPDO" entry in the ini file.

    (eg) NumOfPDO=2 will expose 2 Contactless slots.

    Step 5: Restart the pcsclite daemon.











    Und was mach ich jetzt?

    Viele Grüße

    Knut
     
  2. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ich glaub diese .bundle Files kann man in einen Ordner ablegen und dann funktioniert es.

    Aus Classic-OS Zeiten war ich mal gewohnt, dass bei Doppelklick sich das File selbstständig in den betreffenden Ordner abgelegt hat, vielleicht geht das noch unter OS X. Ansonsten mal ein anderes .bundle File suchen und auch dort das neue File ablegen.
     
  3. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Hast du nicht einfach mal versucht, den Leser einfach anzustöpseln? Funktioniert das nicht? Die zweimal, die ich einen Kartenleser benötigte, hatte der Mac immer erkannt. War so ein billiger Hama-Leser.

    Das was in der Readme steht, klingt ja ziemlich wirr und umständlich. Ich würde es echt erstmal ohne den (wohl überflüssigen) Treiber versuchen.
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Dem muss ich beipflichten.

    Ich habe seit längerem einen Karten-Leser am Synology-NAS. Dies weil ich mit mehreren Computern und Betriebs-Systemen arbeite. So entfällt das leidige Umstöpseln weil alle übers Netz darauf zugreifen können.

    Und auf einem NAS könnte man gar keinen Treiber installieren.


    Nachtrag: Beim genaueren Lesen fällt mir auf, dass es sich wohl um einen Leser für Online-Banking-Karten oder derartiges handeln muss. Meine obige Bemerkung bezieht sich auf Speicher-Karten-Leser.
     
    #4 markthenerd, 23.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.07
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hast Du die letzten 5 Jahre unter irgend einem Stein verbracht? Willkommen in der Neuzeit! Die komfortable Funktionalität ein "Ding" auf den Systemordner zu ziehen und der sortiert das ein wo es hingehört gibt es (leider) seit vielen Jahren nicht mehr.

    Ein "Kartenleser" ist im allgemeinen Sprachgebraucht für Speicherkarten (zB SD, CF, MMC, etc.) und nicht wie angefragt ein Chip-Kartenleser so wie er für Online-Banking, Digitale Signaturen, eCard, Zugangskontrollen, etc. verwendet wird.

    Steht ja eh da...
    Du mußt Dir die entsprechende Bibliothek libUSB runterladen, compilieren und installieren, sowie den PCSClite Daemon comilieren, installieren und ihm sein Config File an den etwas ungewöhnlichen Ort legen. Wenn Du noch nie mit openSource Bibliotheken zu tun hattest und auch nicht weist wie man mit einem Terminal umgeht wirst Du das nicht hinbekommen ohne Dich vorher in diese Materie einzulesen. Du benötigst dafür auf alle Fälle die Developer Tools von Apple die Deinem Mac beilagen (Xcode Tools) bzw. deren aktuelle Version Du bei der Apple Developer Connection runterladen kannst. (Kostenlose Registrierung erforderlich.)
    Gruß Pepi
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ja, wirklich schade, dass das nicht mehr geht, ich habe diese Funktion sehr geschätzt. Komme derzeit allerdings (wie man sieht) recht selten mit solchen Systemerweiterungen in Kontakt, deshalb war mir das auch nicht mehr bewusst, ob es geht oder nicht. Verzeihungo_O
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Woran man erkennen kann, daß diese Funktionalität doch nicht mehr so wichtig ist wie früher. :)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen