1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Karmapolizei?

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von MrNase, 11.08.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Es kam da grad n Idee über mich. ;)

    Ich habe bemerkt, dass man oftmals kein Karma für gute Posts bekommt weil der Fragensteller (oder wer auch immer) es vergisst (oder was auch immer).

    Das ist nicht gerade ein grosser Ansporn sich beim nächsten Mal erneut viel Mühe zu geben.


    Da kam mir die Idee, dass das Karma doch von einer bestimmten Benutzergruppe kommen könnte. Also von Leuten die in dem Forum in dem sie tätig sind alle Beiträge lesen und Beiträge mit dem Karmasystem prämieren.

    Mir ist es fast schon peinlich, dass ich so viel Karma hab. Vieles habe ich durch Schwachsinn erreicht und so relativiert sich die Wichtigkeit des Karmas da man daran wohl eher die allgemeine Beliebtheit als die fachliche Kompetenz ablesen kann.
    Abschweifende Beiträge könnten gleich 'schlecht' bewertet werden was auf kurz oder lang dazu führt, dass kaum jemand mehr die Themen mit unnötigem geistigen Durchfall besudeln wird. ;)

    Durch meinen Vorschlag könnte man direkt sehen wer hilfreiche Antworten gibt und wer nicht. :)
     
    Peter Maurer und LucMac gefällt das.
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Bin absolut dagegen eine neue Karmadiskussion hier vom Zaun zu brechen. Alles ist gut wie es ist. Karmabewertung ist die "Meinung des Volkes". Vergibt Karma nur eine bestimmte Gruppe, ist der Sinn des Karma dahin.
     
  3. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    nicht noch ne Karmadiskussion....

    mir ist das relativ egal, ob ich für nen Beitrag Karma bekomme oder nicht und extra Leute dafür abzustellen, die jeden Beitrag bewerten sollen halte ich für ziemlich sinnlos, auch der Satz
    kann doch nicht ernst gemeint sein, oder? Schreibst Du Deine Beiträge nur um Karma zu bekommen?
     
    Dante101 gefällt das.
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Oh ja, ich übernehme das. Und wenn mir der Nickname nicht gefällt oder mein Kind mich gerade geärgert hat, dann hagelt es Karma, tiefschwarzes :-D
    Im Ernst: Das meinst Du nicht ernst?

    Karma ist kein Maßstab für fachliche Kompetenz! :-D

    An einen Moderator: Bitte Diskussion beenden, hier bricht sonst der nächte Karma-Krieg aus.
     
    Dante101 gefällt das.
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Richtig. Mach zu ... mach das Sch**ding endlich zu :p
    (tschuldigung ... les grad American Psycho, *lol*)
     
    Frankman und landplage gefällt das.
  6. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Man postet doch nicht fürs Karma, sondern um zu helfen und seine Meinung kund zu tun. Anfangs fand ich es auch geil.... aber, kann man sich ja auch nichts von kaufen.

    gruß
    Sebastian
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Das war ernst gemeint.. Hier gibt es keine Verpflichtungen einen Beitrag zu schreiben, anderen zu helfen usw. aber wenn man sich die Zeit nimmt und sich Mühe macht kann man ja wohl ein 'Danke' erwarten und als nichts anderes sehe ich das Karma. :)

    Jeder Mensch will Anerkennung und warum sollte es nicht in dieser Form passieren?!

    Und, damit es nen praktischen Nutzen hat, kann dies als Orientierungspunkt für Newbies gelten. Wenn jemand meine Punkte sieht könnte man denken ich hätte Ahnung.. Wenn ich z.B. deine Punkte sehe dann würde ich deinen Aussagen mehr glauben als jemand der nur einen Punkt hat. :)

    Und wenn du die Diskussion nicht lesen willst.. ApfelTALK sagt doch schon was hier Sache ist. :)
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Dabei gibt es die Karmapolizei doch schon laengst... Verhalte Dich Deinem Vorschlag entsprechend, MrNase, und schon gehoerst Du dazu. ;)

    Im Ernst: Es gibt tatsaechlich ATler, die eine gute/hllfreiche/sonstwas Antwort mit gutem Karma belohnen, obwohl sie persoenlich nichts mit der Fragestellung zu tun haben. An solchen Karmatransfers war ich z.B. schon auf beiden Seiten der Karmakanone beteiligt.

    Mehr Regulierung muss nicht sein, finde ich; sonst verginge mir demnaechst noch die Lust auf meine Lieblingskarmasorte, naemlich das *lach*-Karma. :-D
     
    Dante101 gefällt das.
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Meiner Meinung nach ist Karma dazu da, dem Anderen seine Wertschätzung zu zeigen. Aber es ist nicht verpflichtend. Wer soll objektiv beurteilen können, ob ein Beitrag gut oder schlecht ist. Klar, Karma ist vielleicht für manche ein kleiner Ansporn, sollte aber nicht der Grund für eine etwaige Hilfestellung sein.
     
    Peter Maurer gefällt das.
  10. Ephourita

    Ephourita Adams Parmäne

    Dabei seit:
    27.06.06
    Beiträge:
    1.297
    Ich finds okay so wie es ist. Das die Bobbles grau sind find ich persönlich zwar hässlich, aber ist ja meine Meinung ^^
    Ich hab nicht viel Karma bisher ist aber auch nicht schlimm. Also ich bin gegen eine Karmapolizei.
     
  11. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    frag mich ma... :)
    ich traumich trotzdem noch aussm keller
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen