1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann mir jemand ganz kurz helfen, bitte?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Darwinfinke, 02.02.07.

  1. Hallo,
    ich hab seit heute einen iBook G4 hier rumstehen. Er funktioniert an sich wunderbar nur leider kann ich mich nicht mit dem internet verbinden. Hatte vorher weder einen Laptop noch einen Mac. Ich weiss wirklich so gar nicht mehr wo vorne und hinten ist.
    Also, wie bring ich AirPort dazu, zu funktionieren? :-[
    Danke schon mal
     
  2. Mecki

    Mecki Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    126
    Ist airport denn aktiviert? Ich nutze es nicht, aber einmal habe ich es auf einem Flughafen aktiviert, da hat es sofort eine Verbindingsmöglichkeit angezeigt und gefragt, ob es sich verbinden soll. Ich habe ja gewählt und schon war ich online.
    Schau mal unter Systemeinstellungen - Netzwerk - Airport, der Assistent ist eigentlich selbsterklärend.

    LG Mecki
     
  3. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    gib doch bitte ein wenig mehr Informationen

    -was für einen Router hast du?

    -ist in dem iBook eine Airportkarte integriert?

    -welchen Anbieter hast du?

    -welche Schritte hast du bisher schon unternommen?


    mfg Stefan
     
  4. Ich wuerde wirklich gerne mehr informationen geben, wenn ich koennte.
    EIne Airportkarte ist integriert, so viel weiss ich noch...bisher hab ichs folgendermassen versucht:
    -aufs airport zymbol in der statusleiste geklickt
    -"Internet-Verbindungen oeffnen" ausgesucht
    -unter Netzwerk "andere" ausgewaehlt und dann "ohne Schutz" und "wireless"
    -einfach auf ok geklickt und gehofft, es koennte so funktionieren.
    Er versuchhte auch , eine verbindung zu starten, ich bekomme allerdings jedesmal nur die nachricht "Beim Anmelden beim Airport Netzwerk "WIRELESS" ist ein Fehler aufgetreten"

    Und das wars dann...und ja, airport ist auch aktiviert.
    Den Anbieter lenn ich gar nicht, ist der meiner englischen Gastfamilie.
    Das MacBook meiner mitbewohnerin funktioniert hier jedenfalls wunderbar.

    Und was genau ist ein Router?
     
  5. Also ein router ist das Gerät, dass die Verbindung zwischen dir und dem höchstwarhscheinlich DSL Modem ermöglicht. Frag doch mal deine Mitbwewohnerin, wie sie sich mit dem Internet/Router verbindet. Was für ein Netzwerk habt ihr?
    Ist es gesichert? Wenn ja, erfrag die Verschlüsselungsart (WEP oder WPA) und den Schlüssel/Passwort.
    Wenn du das weißt, starte den Assistenten.
     
  6. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    also am besten, gehst du mal auf den Apfelknopf ganz oben links und dann auf der Reiter Systemeinstellungen --> dort dann auf Netzwerk --> und schau mal auf das Airport Symbol es sollte ganz oben stehen... siehe Anhang

    Und dann soltest du am besten mal das Routerkonfig Programm aufrufen und schauen welche Sicherheitseinstellungen dort eingestellt sind. Es könnte sein, dass eine Filtertabelle verwendet wird die nur angegebene Rechenr zulässt.
     
    #6 KÜN-Mr90, 02.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.07
  7. okay...da steht jetzt sowas wie "standartmaessig verbinden mit: einem bestimmten netzwerk"
    Wenn ich das auf "automatisch umstelle, koennte das was bringen?
     
  8. mmh, nein, das aendert nichts...
     
  9. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    also wie Systemsucker schon sagte,

    wäre es gut, wenn du mit deiner Gastfamilie sprichst und rausfindest wie der Router konfiguriert ist und welche Sicherheitseinstellungen gemacht wurden

    -MAC-Filtertabelle/WEP/WPA/WPA2-

    und wie das Netzwerk überhaupt heißt, allerdings sollte Airport den Namen finden wenn du auf das Symbol klickst höchstens es ist unsichbar angelegt, aber wie gesagt, dass musst du von dem Netzwerkbetreiber in Erfahrung bringen, dann ist der Rest eigentlich ganz einfach
     

Diese Seite empfehlen