1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann man einen Router an DSL-Modem anschliessen?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Eco, 17.01.07.

  1. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    Hallo,

    ich habe wenig Ahnung von Routern, denke aber dass ich einen brauche und habe noch einige Fragen.

    Ausgangslage: Ich habe nun mein Macbook und würde gerne parallel zu dem Win-PC über DSL per WLAN online gehen.

    a) Brauche ich zwingend einen WLAN-DSL-Modem-Router? Eigentlich müsste doch ein WLAN-Router OHNE Modem ausreichen. Ich hänge es direkt an das vorhandene Modem.

    b) Was muss der WLAN-Router besonderes können, damit er sich bei meinem Anbieter Hansenet einwählt? Muss er PPPoE beherschen?

    c) Der Router muss auch entweder von Win-PC oder Macbook getriggert werden, dass er dem Modem sagt "Baue Internetverbindung auf". Kann das jeder?

    d) Was sind gute Router? Muss es unbedingt ein Apple Router sein, wie z.B. Airport Extreme? Gibt es technisch bessere oder vergleichbarere?

    e) Ich würde gerne WLAN per Knopfdruck ausschalten können. Gibt es Geräte?

    Vielen Dank im voraus!


    Gruß, Eco
     
    #1 Eco, 17.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.07
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    a: Nein. Wenn dein Router kein eingebautes Modem hat, brauchst du sogar ein externes Modem.
    b: PPPOE beherschen alle DSL Router (eigendlich) Darauf bassiert ja DSL
    c: getriggert?
    d: Muss nicht. Alternativ, Linksys baut gute. Viele verwenden auch Netgear Router
     
  3. Eco

    Eco Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    415
    THX,

    ich habe mal in blau einige Verständnisergänzungen getätigt.

    Hat jemand konkrete Routerbezeichnungen? Will morgen in einen Laden und nichts altes kaufen ?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    c: Du kannst den Router so einstellen, das er entweder die Verbindung bei Bedarf aufbaut, oder diese aufrecht erhalten soll.
     
  5. dahead

    dahead Granny Smith

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    15
    Ich verwende jetzt schon lange den WRT54g von Linksys.

    Läuft seit ca. 5 Monaten durch und hat noch nie Props gemacht.

    Und ganz nebenbei ist das gute Stück recht günstig zu haben.
     

Diese Seite empfehlen