1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann das nur Outlook?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von lisemie, 05.10.06.

  1. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Hi an alle,

    ich kenne das 10er System noch nicht allzu lange,
    und einige Funktionen aus Outlook (OS9) fehlen mir bei Safari.

    Wäre schön, wenn mir einer sagen könnte, ob die folgenden
    Sachen wirklich nicht gehen, oder wenn ja, wie. Oder hat
    jemand ein gutes Alternativ-Emailprogramm, wo das geht:

    - einzelne Emails per drag+drop aus dem Programm ziehen,
    z.B., um sie einzeln sichern zu können (Ich sichere mir die Mails
    immer mit dem dazugehörigen Job im Archiv).

    - einzelne Mails direkt aus dem Posteingang vom Server löschen,
    ohne dass ich die "Kopie auf dem Server belassen" deaktivieren
    muss. Noch wichtiger: wo sehe ich denn, ob eine Mail noch auf
    dem Server liegt?

    Danke im Voraus!
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    eMails lassen sich nicht per Drag'n'Drop aus dem Programm ziehen. Exportieren geht aber über "Ablage" -> "Sichern unter".
     
  3. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Ja, wenigstens das. Im Outlook gehen dann alle Anhänge
    mit in die Datei, bei Safari nur der Text. Ich hätte gerne
    alles auf einmal :-D
     
  4. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Safari enttäuscht mich mit seiner E-Mail-Funktionalität auch immer wieder.
    Aber Mail macht seine Sache schon recht gut. ;)
    Ich meine es gäbe auch eine Art "Server-Ansicht" in Mail. Die Tastenkombination fällt mir nur gerade nicht ein.

    Alternativen sind Thunderbird oder Microsoft Entourage. Ersteres ist kostenlos, zweites im Office Paket enthalten.
    Das Rausziehen von E-Mails funktioniert mit Entourage, das kann ich bestätigen.
     
  5. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    ... ups. Klar.
    Die Tastenkombi wär wirklich interessant.
    Ansonsten werd ich mal die andern checken.

    Merci :)
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Sehe gerade, was Du vorhast... Normalerweise solle es nicht notwendig sein, dass Du Mails aus Mail herausziehst (Mail ist quasi "iTunes für Nachrichten"). Fürs Backup kannst Du Dir ja ein lokales Postfach in Mail anlegen. Solltest Du mal Mails aus dem Archiv benötigen, kannst Du so über Spotlight ganz schnell suchen. Solltest Du dennoch die Mails mit extern ablegen wollen, so ist es eigentlich ratsamer, Mailtext und Anhänge separat abzuspeichern (z.B. Mailtext in PDF oder RTF, Anhänge im Originalformat). Damit bist Du dann von Mail unabhängig und kannst mit anderen Programmen auch noch nach Jahren auf die Dateien aus den Anhängen zugreifen.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ach ja: Mail-Account per Ctrl-Klick anklicken und auf "Informationen" klicken. Dort kann man sehen, was so noch auf dem Server liegt.
     
    lisemie und Herr Sin gefällt das.
  8. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Super Tipp, vielleicht freunden wir uns doch noch an, Mail und ich :)

    Die Rauszieh-Funktion von Outlook fand ich immer sehr praktisch,
    ich hatte für jeden Job einen Ordner mit den Mails, die ich dann komplett mit
    dem Job gesichert habe. Nur leider - das seh ich ja gerade - habe ich von dem
    Archiv nicht viel, wenn ich nicht für immer und ewig Outlook nutzen will/kann.

    Einzeln speichern geht natürlich auch, aber das ist so aufwendig...
     
  9. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Weitere Alternativ Programme ausser Thunderbird (mein bevorzugtes) wären Eudora (nur in englisch) oder der Mail Client von Opera.

    Ob die von Dir gewünschte Funktion unterstützt wird kann ich allerdings nicht sagen.
     
  10. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Und wieso legst Du Dir nicht in Mail Ordner für den Job an und legst die Mail dort ab? Die Ordner werden mit dem gleichen Namen in der User-Library angelegt, sind also leicht zu finden, :) und können dann ebenfalls gesichert werden.
     
  11. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Das hab ich nicht gewußt! Ist ein guter Anfang, das werd ich
    wohl genau so machen. :)

    (Ich habs gerade ausprobiert - einziger Nachteil: die Mails sind da alle zusammen
    in einer Datei?!)

    Seh ich das richtig: wenn ich die Datei archiviere und dann mal wieder eine
    Mail aus dem Job nachsehen will, tue ich die Datei wieder in die Library, und sie
    erscheint in Mail?

    Das wäre in der Tat eine Erleichterung! Merci
     
  12. m00gy

    m00gy Gast

    Vielleicht wären auch die intelligenten Ordner etwas für Dich? Einfach für jeden Job einen entsprechenden "intelligenten Ordner" in Mail anlegen und Du hast die benötigten Mails stets "bei der Hand".
     
  13. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Ja, klar! Wenn das alles so funktioniert, ist mir bestens geholfen.

    Besten Dank @all :)
     
  14. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Nein, Mail legt für jede Mail eine eigene Datei an. Diese Dateien werden von Spotlight indiziert und können so gezielt gefunden werden. Die einzelnen Mails sind anders als die Ordner nummeriert. So lassen sich Mails allenfalls am Speicherdatum identifizieren.

    Da bin ich mir nicht so sicher, weil Mail ja den Verweis zum Dateinamen braucht, um diese darzustellen. Aber Du kannst die Datei einfach per Doppelklick öffnen und dann wie jede empfangene Mail in einen Ordner verschieben.
     
  15. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    einfach die Mails per Filterregel in einen passenden (statischen, nicht intelligenten) Ordner absortieren lassen. Den betreffenden Ordner im Finder unter ~/Library/Mail/Ablage/... identifizieren und als Alias in den betreffenden Job-/Projektordner legen. Beim backupen des Projektordners Aliase auflösen lassen. So kann nix verloren gehen.

    Gruß Stefan
     
    JuvenileNose gefällt das.
  16. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Schöne – sehr schöne – Ideen! Mir schwant, ich hab's jetzt besser
    als vorher mit Outlook :-D

    Warum kommt man auf sowas nicht von alleine? o_O
     
  17. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Ja, stimmt :)

    Unter OS 10.3.1 gibt es aber für jedes Postfach nur eine einzelne Datei.

    Ich bin grad erst auf den Tiger gekommen und hab das noch mal gecheckt.
     
  18. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Auch wenn ich mich jetzt auf Outlook 2003 unter Windows beziehe: Ja, denke ich auch. ;)
    Allein die Geschwindigkeit ist fantastisch. Bis ich meine E-Mails mit Outlook durchsucht hatte, vergingen schon mal bis zu 30 Sekunden (und ich hatte einen wahrlich nicht schwachbrüstigen PC). Mail durchsucht meine ca. 8000 importierten und die bisher schon wieder 4000 neue E-Mails in wenigen Sekunden. Und das ist wahrlich ein Geschenk des Himmels. ;)
     

Diese Seite empfehlen