1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kann a-TV Musik auf die 5.1 Anlage streamen?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von PowerBooker, 29.01.07.

  1. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Hallo Leute, ich habe heute mal mit Apple telefoniert.
    Zwei Fragen die ich gestellt habe wurden gleich mit gegenfragen beantwortet, sodass ich jetzt
    ein wenig Irritiert bin. Zu aller erst - Ich habe ein Powerbook 12" G4. Habe "nur" 1.5Ghz und auch nur WLAN G Standard. Also "nur" 54Mbit/s. Da kam gleich die Aussage vom Verkäufer :" Naja ob das schnell genug ist " ? Was meint er denn damit bitte. Hey 54Mbit/s muss doch wohl reichen um ein 1Gig großes File unterbrechungsfrei vom PB zum AppleTV streamen zu können.

    Punkt 2. Ich hab jetzt einen Airport Express und verwende iTunes mit meiner 5.1 Anlage über WLAN. Kann das AppleTV auch ? Schlieslich hat es ja einen optischen Ausgang. Oder ist das nur für Movies ??

    Wisst ihr schon, welche Formate man mit AppleTV streamen kann ?.
    Da gekaufte Filme aus dem iTunes Store "absolut schei**" aussehen. (Ich denke da zB an die 3 Staffel von Lost. Da hat eine Folge 500MB und sieht total mies aus.) wäre für mich mehr das interesse meine eigenen Filme zu streamen. Und zu guter letzt die Frage, wofür die 40 GIG Platte `? Ich dachte iTunes streamt den Inhalt so wie beim Airport Express direkt auf die Basisstation. 40 GiG reicht ja gerade einmal für alle Mp3s auf meiner Platte.


    Danke für Feedback. PS: Der Appletyp meinte, dass aTV erst gegen Ende Feb. erhältlich sein wird. Habt ihr ev. Insiderinfos ? Genaues Datum ?:eek: :p
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Zu Punkt 1: Ja auch mit 54 geht es, das sagt auch Apple.
    Zu Punkt 2: 5.1 sollte gehen, jedefalls ist der Ausgang des Apple TVs der gleiche wie der der Airport Express
    Zu Punkt 3: Ein Rechner kann auch mit Apple TV gesynct werden, also alle Sachen auf liegen auf der 40 GB Platte und müssen nicht gestreamt werden... Bin auf der ersten Hack gespannt der da ne 200GB Platte einbaut...
     
    Jimbo Jones gefällt das.
  3. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Danke Plätzchen für deine Antworten :) jetzt brauch ich nur noch schnell 300€. DANKE
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Dito und den passenden Fernseher, gell?
     
  5. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Na den hätte ich bereits :)... Endlich bekommt die HDMI Buchse etwas zu tun !
    Aber noch eine Frage, seit ihr euch sicher, dass ATV das Selbe iTunes streaming unterstützt wir es die Airport Express Basisstation getan hat ? Auf der Appleseite wird davon nämlich absolut nichts erwähnt. By the way. Eines verstehe ich nicht. Wieso hat das Teil eine 40Gig Platte ? Ich mein, ja ich weiß schon wofür aber ich dachte ich kann jederzeit die Inhalte einfach per WLAN streamen. Mir reicht ja noch nicht einmal meine 60Gig Platte des 12" Powerbooks. Diesbezüglich bekomm ich sowieso Platzprobleme. Was jedoch grandios wäre, wenn ich meine MP3´s auf aTV auslagern könnte.

    So oder so ... man kann laut Apple ohne Angaben von Gründen, aTV innerhalb von 14 Tagen zurückschicken. Wisst ihr, wie das dann mit den Versandtkosten ist ?, trägt die Apple ? Hat jemand Erfahrungswerte ? und, kann man dann auch von Apple-Care zurücktreten ?
     
  6. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    es wird anders gestreamt (ohne das Produkt jetzt in der Hand gehabt zu haben) bei der Vorstellung hat man gesehen, dass nicht wie beim Airport Express Streaming vom Rechner aus gewählt wird was man hören will, sondern von der Apple-TV Station, im Menü kann man auswählen von welchem Rechner (bis zu 4) man streamen möchte und dann holt sich aTV die Sachen.

    Ja Apple trägt dann die Versandkosten (da der Wert der Ware höher als 40 Euro ist) - nennt sich Fernabsatzgesetz.
     
  7. PowerBooker

    PowerBooker Starking

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    221
    Danke für die Antwort,

    blöde Frage : 1 ) Wozu dann 40 Gig ? Hätte Apple vor, alles lokal abzulegen, hätte man dem Teil doch sicher eine größere Festplatte angeboten oder ?.

    2) Gerade bei Highdefinition content, reichen 40Gig für naja pi mal Daumen 5 Filme in 720p.

    3) Glaubt ihr, wird Apple bald HD Content anbieten ? Ich habe mir ein paar Serien ( unter anderem auch LOST) heruntergeladen. War absolut enttäuscht. Sah richtig MIES AUS.

    4) Ich bin ein wenig skeptisch mit den abspielbaren Videoformaten. Im Produktportfolio steht irgendwas von H26x.. ich weiß die Bezeichnung nicht genau, habe auf meiner Platte jedoch viel Xvid und DivX content. Auf was genau greift aTV beim abspielen zurück ? Ich schätze Quicktime. Da ich bei Quicktime die AVI Komponente installiert habe, müsste er das dann ja auch abspielen können.

    5) Wie sieht das bei DVD´s aus. Ich hab leider ein paar Reg1 DVD´s. Bislang hab ich immer VLC dazu verwendet, da VLC nicht auf den Regioncode schaut *gg*.
    Kann man bei aTV auch irgendwie seine DVD´s streamen ?. Kann iTunes gar DVD´s importieren ? Ist soetwas viel. geplant ?. Sprich - kann ich dann gemütich mit der Remote auf Movies klicken und wähle als Quelle das DVD-Laufwerk samt Inhalt ?

    Ich weiß keiner von uns hat wahrscheinlich das Teil bereits zu Hause, dennoch - ihr seid ja Insider :) Danke für Feedback
     

Diese Seite empfehlen