• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Kamera - iMovie - DVD Brennen

-rudi-

Weigelts Zinszahler (Rotfranch)
Mitglied seit
24.04.05
Beiträge
250
Hallo,

ich habe mit einer Kamera etwas gedreht und in iMovie zusammengeschnitten.
Nun soll das ganze auf eine DVD. Da mein Mac keinen DVD Brenner hat, würde ich den Film gerne abspeicher und bei einem Freund auf einem Sinlos Rechner auf eine DVD brennen. Wie mache ich das? Kann Quicktime Pro mir da helfen? Geht das überhaupt?

Gruß -rudi-
 

slayercon

Meraner
Mitglied seit
17.01.05
Beiträge
231
exportieren als was weiß ich was (mpg???) rauf auf nen ipod und dann aufm PC mit Nero runterdampfen...
 

YellowMan

Gast
Du kannst doch alles fertig stellen, den Film, dann exportieren als QuickTime, beste Qualität, diesen fertigen Film in iDVD importieren und das Menü erstellen, jetzt eine img (Image) Datei davon machen, das ist wie wenn man eine DVD brennt, mit dem Unterschied dass die Ordner Audio- und Video TS in eine img Datei umgewandelt werden (wenn doppelklick) erscheinen diese. Jetzt kommst drauf an wie gross ist diese Datei geworden, auf eine CD brennen auf ein Memory Stick oder ein USB Stick speichern.
YellowMan
iLive Paket: diese Programme machen nur Sinn wenn man einen DVD Brenner hat.