1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

K750i - iSync mit iCal geht mit Adressbuch nicht

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von omnidan, 11.02.07.

  1. omnidan

    omnidan Gast

    Hi Zusammen!
    Mein SE K750i syncronisiert keine Kontakte mehr. Es ist ordnungsgemäß eingebunden, wird erkannt und meldet keinen Fehler. Der Kalender wird einwandfrei übertragen.
    Wenn ich den Sync-Verlauf in iSync zurück setzte wird dauert der Vorgang zwar etwas länger und es wird angezeigt, dass Datensätze kopiert werden - diese kommen jedoch nie im Adressbuch an.
    Hab schon sämtliche Kontakte im Adressbuch gelöscht, und das K750i sowohl in den Bluetooth-Einstellungen als auch in iSync neuinstalliert. Zugriffsrechte sind ebenfalls repariert.

    Wer weiss Rat?
     
  2. k750i interner Speicher voll? Oder mehr als 500 Einträge?
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hast Du die Firmware des K750i in letzter Zeit aktualisiert? Per iSync gespeicherte Einträge landen immer im internen Speicher. Läßt Du Dein Addressbuch evt. von der SIM Karte anzeigen?
    Gruß Pepi
     
  4. omnidan

    omnidan Gast

    Es handelt sich hier um ca. 120 Kontakte die im Telefonspeicher vorhanden sind.
    Ausserdem ist das Problem dass die Kontakte auf dem Handy ja wunderbar funktionieren aber nicht auf mein MacAdressbuch kommen.
    HandyFirmware habe ich zuletzt im Herbst noch unter Windows auf den aktuellen Stand gebracht.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hast Du nach dem Updaten der Firmware einen Factory-Reset des Telefones gemacht? Falls nicht, liegt darin Dein Hund begraben. In dem Fall mußt Du Dein Telefonbuch vom K750i irgendwie per Bluetooth an den Mac senden. (Nicht iSyncen, das geht nicht.)
    Danach alle Settings backuppen, alle installierte Software und so weiter notieren, Werkseinstellungen wiederherstellen und von vorne beginnen. Danach sollte auch das iSyncen wieder klappen. Und ja, ich weis wieviel arbeit das ist, ich hab das schon hinter mir.
    Gruß Pepi
     
  6. Ich will Dir nicht zu Nahe treten, aber das ist Humbug. Ich habe auch ein k750i und habe das debrandet und auch 2 mal über SEUS upgedatet und ich musste KEIN Masterreset machen damit es mit iSync funktionierte.
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Tritt ruhig näher! :) Bei meinem K750i war das definitiv der Fall. Vor dem Firmware Upgrade (ohne Debranding) ging es tadellos, nach dem Update wurde der Sync Vorgang immer vom Telefon abgebrochen. Ich habe damals wirklich alles nur erdenkliche ausprobiert und das einzige was (nicht nur) mir damals nachweislich geholfen hat war ein zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Telefones.

    Der Effekt mag je nach Netzbetreiber und der Branding unterschiedlich sein. Das ist durchaus möglich. Mein Netzbetreiber ist one.at und das Branding ist zum Glück so dezent, daß ich mir diese Arbeit nicht angetan habe.

    Wenn das bei Dir nicht der Fall war ist das natürlich erfreulich. Einen Versuch ist es sicherlich wert, auch wenns viel Arbeit ist.
    Gruß Pepi
     
  8. Ja, ich sag ja nicht, das es nicht ein Versuch Wert ist, aber es ist "in der Regel" nicht nötig. Es sei denn, man hat nach dem Update z.B. nur noch die englische Sprache, dann hilft ein Masterreset in den meisten Fällen.

    Eine gute Anlaufstelle ist http://www.se-world.info
     
  9. Genau danach hat es bei mir auch gestreikt. Resetten hat geholfen. Danke für den Tipp!

    ad
     

Diese Seite empfehlen