1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Juhui - ich hab den langsamsten DVD Brenner der Welt!

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von mario, 22.08.06.

  1. mario

    mario Gast

    Meine Filme werden zwar sehr langsam gebrannt (fuer 4 GB mehr als 1 Stunde), dafuer sind sie dann sehr kurzweilig...(weiss nicht, wers lieber umgekehrt hat).

    Ich habe einen USB 2.0 Brenner an meinem Powerbook G4 angeschlossen. Habe schon hier und da geschaut, warums so langsam ist, aber das lass ich jetzt alles mal weg. Wenn die DVDs dann gebrannt sind, sind sie dafür praktisch immer OK, d.h. ich hab
    sehr wenig Ausschuss. Ich weiss, ein Firewire-Brenner waere besser....

    Was mich im Moment am meisten interessiert, ist folgendes (am besten wärs zu wissen von Leuten, die auch ein PB mit ext. Brenner betreiben):

    a) wie schnell könnt Ihr denn eigentlich brennen, d.h. wie lange dauerts effektiv um ne 4,7 GB DVD zu brennen (in Minuten bitte, nicht 4x, 8x oder 16x - ich kann bei mir vor dem Brennen ja auch immer 16x angeben;). Was habt Ihr fuer ein PB, Ghz, RAM.
    b) ist bei Euch der Brenner über USB 2.0 oder FW angeschlossen? Welches Brennprogramm benutzt Ihr mit was für einem Brenner?
    c) wenn ich in meinem System-Profiler unter USB Hochgeschwindigkeits Bus nachschaue, wird bei mir "USB 2.0 Storage Device" angezeigt, müsste dort nicht der effektive Brenner Namen stehen (wenn ich mich dann durchklicke, erscheinen die Informationen dann schon). Wie ist das bei Euch? Oder ist das normal so?
    d) gibts irgendein Utility, wo man sich die effektive Brenngeschwindigkeit während des Brennens anzeigen kann?

    Vielen Dank wenn sich jemand Zeit nimmt meine Fragen zu beantworten....Glückwunschtelegramme zu meinem "Slow-Burner" sind natürlich auch immer gerne Willkommen....
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ein DVD-Brenner braucht für eine DVD bei einfacher Geschwindigkeit etwa 1 Stunde.

    Gruss
    Andreas
     
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Daten-DVDs (4.7er) brauchen bei mir ca. 18 Minuten (ohne die anschließende Überprüfung). PowerBook siehe Signatur. Es ist ein MATSHITA UJ-846 verbaut.
     
  4. Randfee

    Randfee Pomme d'or

    Dabei seit:
    28.12.04
    Beiträge:
    3.098
    ich hab extern nen LG, da brenn ich ne 4,7GB Scheibe in 6 Minuten (tja, Firewire)

    Über die Geschwindigkeit der Brenner in Apple Notebooks kann ich immer nur Lachen. Ein Thema wie die Grafikkarte... keine Ahnung was die wollen.
     
  5. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hihi,

    mir fällt grade auf, dass diese Angaben natürlich keine Aussagekraft besitzen, wenn man nicht dazuschreibt, welche Brenngeschwindigkeit und welches Brennprogramm benutzt wird :-D

    Ich nutze seit Neuestem wieder das Festplatten-Dienstprogramm zum Brennen (weil mir Toast seit dem letzten Update einige Brennvorgänge mit Fehlern abgebrochen hat). Die Rohlinge, die ich i.d.R. verwende, sind von Sony und unterstützen 1x bis 8x Brenngeschwindigkeit. Ich brenne aber (aus übertriebener Vorsicht?) immer nur in 4-facher Geschwindigkeit.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hat vielleicht das "PowerBook G4" (welches denn) nur einen USB 1.1? :) Es kann auch sein, daß der Rohling in Kombination mit dem Brenner nicht mehr als 1x schafft. Leider hängt das Brennergebnis doch sehr vom Zusammenspiel von Brenner und Rohling ab.
    Gruß Pepi
     
  7. mario

    mario Gast

    Danke schon mal an die, die was geschrieben haben.

    Waer super, wenn mir noch jemand ne Antwort auf Frage C oder D geben könnte.
     

Diese Seite empfehlen