1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

jpg Datei - Import in iPhoto => Unlesbare Dateien

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von -Maccle-, 19.06.07.

  1. -Maccle-

    -Maccle- Gala

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    51
    Hallo, liebe Apfeltalker!!!!

    Ich bin seit Kurzem auf Mac umgestiegen und versuche nun, meine Fotos in iPhoto zu importieren (Hinweis, falls der wichtig ist: ich habe schon die Einstellung vorgenommen, dass iPhoto die Fotos nicht dupliziert, sondern die Ordnerstruktur beibehält). Leider bekomme ich bei meinen Fotos - das Gro ist *.jpg - immer beim Import die in der angehängten Word-Datei dargestellte Fehlermeldung. (konnte mit Bildschirmfoto kein von Apfeltalk akzeptiertes Bildformat erzeugen *grummel*)

    Was mache ich denn da bitte falsch? Schreibrechte habe ich.

    BITTE HELFT MIR!

    p.s.: im forum hab ich sonst schon gesucht, aber keine lösung gefunden, leider.
     

    Anhänge:

  2. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    hmm also auf dem Bild der Fehlermeldung kann man nicht sehen welches Format deine Dateien haben, sind es denn .jpg, kannst du die Bilder über Vorschau ansehen?

    zum Thema Bildschirmphoto:
    du kannst das Bild über Vorschau.app öffnen und über "sichern unter" dann in .jpg oder sonst was umwandeln.

    Irgendwie kann man das auch umstellen, bei mir werden die Bilder zumindest direkt als .jpg und nicht als .tif gesichert konnte das aber leider jetzt gerade nicht finden.

    gruß Stefan

    EDIT: das mit dem Format ändern funktioniert mit "TinkerTool"
     
  3. -Maccle-

    -Maccle- Gala

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    51
    sowohl jpg als auch gif....

    .....lassen sich zwar in der vorschau ansehen,
    aber nicht in iPhoto importieren.

    ich stehe vor einem rätsel!

    aber danke schonmal, KÜN-Mr90, für den
    tinker tool tipp. aber das tool ist für einen
    newbie wie mich doch etwas zu mächtig.

    ABER BITTE HELFT MIR BZGL MEINER PICS!!!!
     
  4. -Maccle-

    -Maccle- Gala

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    51
    erst registrieren?

    Muss ich eventuell meine Software vorher registrieren?

    Kann doch nicht sein, oder????

    Ich brauche echt dringend nen guten Rat.

    THX, -Maccle-
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Kopiere deine Fotos mal in z.B. einen Ordner auf dem Schreibtisch und importiere es von dort.
    So klappt das bei mir immer, wenn ein Foto von iPhoto nicht erkannt wird…

    Gruss
     
  6. -Maccle-

    -Maccle- Gala

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    51
    Okay, soweit so gut!

    Also, mein Fehler war wohl - DANKE space - , dass ich einen Ordner "Eigene Bilder" im Ordner "iPhoto library" erstellt hatte un dort alle meine Bilder in ihren schön sortierten Ordnern abgelegt hatte.

    Nachdem ich testweise mal nen kleinen Ordner auf den Schreibtisch geholt hatte und den importieren wollte, ging das ohne Probleme! :-D *juuchhuuu*

    ABER: (sorry, aber das muss jetzt noch sein)
    wenn ich die Fotos importieren, erstellt mir iPhoto nicht, wie ich erhofft hatte, in der Seitenleiste einen Ordner mit dem Namen, den der Ordner trägt, den ich importiere.
    Ich habe unter Einstellungen -> erweitert "Beim Hinzufügen zum Fotoarchiv....." deaktiviert, weil ich die Fotos in ihren Ordnern belassen möchte.

    Wie kann ich iPhoto nun dazu bringen, die Ordnerstruktur aus dem von mir angelegten Ordner "Meine Bilder" in die Seitenleiste zu übernehmen?

    Oder muss ich selbst händisch Ordner nach und nach anlegen und die importierten Fotos dort hinverschieben???

    Danke schonmal!!!

    Bye,
    -Maccle-
     
  7. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.990
    Eigentlich mußt du nur den Ordner mit den Bildern (ich glaube mit Unterordnern klappt das nicht) in iPhoto ziehen. Dann hast du den Ordner auch in iPhoto. So läuft es zumindest bei mir.
     
  8. -Maccle-

    -Maccle- Gala

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    51
    Schritt für Schritt zur Lösung

    Okay, so nach und nach wird es was. :-D
    Danke für die bisherigen Hilfestellungen.

    Man kann aus dem FINDER einzelne Ordner (OHNE Unterordner) wunderbar auf die Seitenleiste (Quellen) ziehen und so importieren. Nicht einfach auf das Fenster des Archivs ziehen, dann geht anscheinend die Zuordnung zu einem Ordner flöten.

    In der Seitenleiste erstellt man dann einen neuen Ordner (den übergeordneten oder sonstwie zur Organisation beitragenden) und kann die vorher hinzuimportierten Ordner per Drag'n'Drop da reinverschieben.

    Jetzt vielleicht noch ne doofe Frage: wo ist der Unterschied (funktionell gesehen) zwischen Ordner, intelligentem Album und Album?

    Ordner zB kann man nicht in Alben ziehen...... (warum bloß?)

    Nun denn, ich bin in freudiger Erwartung eurer Antworten!

    BG, -Maccle-
     
  9. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Hallo Maccle

    Ordner:
    Ist wie im Finder eine Strukturierungsmöglichkeit, Bsp. du erstellst einen Ordner "Urlaub" und packst da die Alben Kroatien/Frankreich/Brasilien rein

    Album:
    In einem Album kannst du deine Bilder manuell ablegen, Bsp. alle Bilder aus Kroatien in ein Album Kroatien.

    Intelligenter Album:
    Dort kannst du wie bei allen anderen "intelligenten"-Funktionen (iTunes/Finder) im Vorfeld bestimmen welche Bilder in diesem Album landen sollen, Bsp. du hast deinen Kroatien Bildern das Sclüsselwort "Kroatien" und sagst dem Album es soll alle Bilder mit diesem Schlüsselwort beinhalten. Es werden dann alle Bilder in dieses Album geschoben und wenn du zu einem späteren Zeitpunkt wieder das gleiche Schlüsselwort vergibst landen diese Bilder automatisch im intelligenten Album.
    Die Auswahlkriterien sind dabei fast unbegrenzt und kombinierbar...

    Versuch es am besten einfach mal aus...

    Gruß Stefan
     
  10. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi -Maccle- !

    Ich sehe gerade, dass Du "Newbie" bist.
    KÜN-Mr90 hat deine Fragen ja schon gut beantwortet.
    Ein Tipp:
    Im Gegensatz zu anderen OS ist beim Mac die Hilfe zu den einzelnen Programmen sehr verständlich. Sie wird Dir Antworten auf viele deiner Fragen geben! Schau da mal rein!

    Ausserdem:
    Du hast ja schon einiges erkannt. Probiere mal weiter. Viel falsch machen kann man nicht. Oft geht alles genau so, wie man sich das vorstellt - nämlich einfach. Das Drag&Drop ist so ein Feature.

    Gruss
     
  11. trickifingers

    trickifingers Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    10
    Der Beitrag ist zwar schon älter aber gerade hatte ich ebenfalls das Problem, dass iPhoto ein von mir in DPP von Canon bearbeitetes und in jpeg konvertiertes Foto nicht importieren wollte. Der Umweg über einen Ordner auf dem Schreibtisch hat hier aber geholfen.

    Achja ich nutze iPhoto08 in der Version 7.1.5. Schönen Sonntag noch!
     

Diese Seite empfehlen