• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Magazin Jan Koum: WhatsApp bekommt bald VoIP-Funktion

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
44.214
Wie Jan Koum (Bild), Gründer von WhatsApp, auf dem Mobile World Congress in Barcelona verraten hat, wird der Messenger bis spätestens Ende des Jahres eine Funktion erhalten, um VoIP-Telefonate führen zu können. Bisher war es mit dem Dienst nur möglich, Sprachnachrichten über eine Push-to-Talk-Funktion zu versenden. In Deutschland soll es dafür ein Mobilfunk-Angebot in Zusammenarbeit mit E-Plus geben, so Koum. WhatsApp verzeichnet mittlerweile 465 Millionen aktive Nutzer pro Monat.[prbreak][/prbreak]

Beim Bekanntwerden der Übernahme von WhatsApp durch Facebook wurde noch von rund 450 Millionen aktiven Nutzern gesprochen. Koum betont abermals, dass WhatsApp unter der Schirmherrschaft von Facebook weiterhin eigenständig arbeiten werde. „Die Partnerschaft von Mark [Zuckerberg, CEO von Facebook] und mir wäre nicht zustande gekommen, wenn wir uns nicht bei der Vision für das Produkt einig wären“, so Koum.

Wie wir gestern berichtet haben, verzeichnen alternative Messenger wie Threema oder Telegram zur Zeit zwar einen starken Anstieg in den Nutzerzahlen, zu einer Massenabwanderung der WhatsApp-Nutzer scheint es derzeit aber nicht zu kommen.

12050463295_cf40e5e76e_z.jpg
Bild von Hubert Burda Media (flickr), bestimmte Rechte vorbehalten
Via Der Standard
 

basinatioN

Ontario
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
343
Hoffentlich legen die jungs von Threema und Hemlis nen Zahn zu.
Threema müsst nurnoch die komplette Software offenlegen und das 1 oder andere feature himzufügen.
Hemlis, hat das bis jetzt beste Konzept, aber das bringt alles nichts, wenn die nicht bald die App veröffentlichen...
 

Bio Exorzist

Gascoynes Scharlachroter
Mitglied seit
29.08.09
Beiträge
1.539
Denke mal das Threema, Hemlis & co. in 1-2 Wochen wieder in Vergessenheit geraten werden, sobald das Thema aus den Newsseiten verschwunden ist. Wie damals bei Diaspora auch...

---

Hmm, VoIP wurde auch mal Zeit :)
 

iStationär

Russet-Nonpareil
Mitglied seit
11.04.10
Beiträge
3.763
Naja die Entwickler konnten wenigstens gut Geld verdienen ;)

(Alternativ wie auch WhatsApp )
 

cmeese

Carola
Mitglied seit
21.06.09
Beiträge
109
Wie wir gestern berichtet haben, verzeichnen alternative Messenger wie Threema oder Telegram zur Zeit zwar einen starken Anstieg in den Nutzerzahlen, zu einer Massenabwanderung der WhatsApp-Nutzer scheint es derzeit aber nicht zu kommen.
Der starke Anstieg ist wohl eher bei WhatsApp zu verzeichnen. Von 450 auf 465 Millionen Nutzern in wenigen Tagen :D

Natürlich weiß man nicht wie aktuell und korrekt die Zahlen sind, aber ich glaube schon das viele das gar nicht interessiert. Natürlich liest man hier im Forum das viele wechseln oder wechseln wollen. Aber man muss auch mal sehen welche Zielgruppe hier herum surft! Alles eher Technik affine Leute die da bewusst auf eine alternative setzen. "Normale Leute", die auch gar keine anstallten machen zu wechseln, tummeln sich wohl kaum hier im Forum.

Von daher denke ich das maximal 1 % der WhatsApp User überhaupt tatsächlich wechseln!
 

soramac

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.08.12
Beiträge
2.367
Telegram scheint anscheinend der neue Messenger zu sein. 5 Millionen Registrierung pro Tag, laut deren Twitter Account.
 

Bio Exorzist

Gascoynes Scharlachroter
Mitglied seit
29.08.09
Beiträge
1.539
Na so
Telegram scheint anscheinend der neue Messenger zu sein. 5 Millionen Registrierung pro Tag, laut deren Twitter Account.
Na so viele sind es noch lange nicht! (Steht auch nicht bei Twitter, da ist nur von 1 Million die Rede aber über einen Zeitraum von 2 Tagen bei der sie ständig in den News waren^^. Also keine stichhaltige Aussage) Den größten Zulauf hatten sie als WhatsApp kurzzeitig Offline war mit 1,8 Millionen Benutzerkonten, danach ging das direkt wieder zurück. Liegt aber immer noch im 0,X % Bereich der WhatsApp-Nutzer...
 

soramac

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
08.08.12
Beiträge
2.367
Keine Ahnung, steht so in den Ihrem Twitter Account. Im amerikanischen App store ist es schon auf Platz 4 und in vielen anderen europäischen Ländern auf Platz 1 schon.
 

chwn

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
14.05.13
Beiträge
325
Im Facebook Messenger konnte man auch schon bereits seit einiger Zeit mit seinen FB Kontakten über VoIP telefonieren,
schön das es jetzt auch in WhatsApp eingebaut werden soll. :)
 

fLuP

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
15.06.13
Beiträge
530
Ja aber ist das eine Funktion die irgendwer auch benutzt????? Ich persönlich kenne keinen.
 

chwn

Schöner von Nordhausen
Mitglied seit
14.05.13
Beiträge
325
Ja aber ist das eine Funktion die irgendwer auch benutzt????? Ich persönlich kenne keinen.
Ich hab sie schon paar mal benutzt!!!!! :D
Aber abgesehen davon, der Trend heute ist Kurznachrichten, telefoniert wird in meinen Kreisen nur noch wenig bzw. wenn alles zu texten zu aufwendig ist :)


Sent from my iPhone using Apfeltalk mobile app