1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

jan delay - live

Dieses Thema im Forum "Musiccafé" wurde erstellt von groove-i.d, 05.03.07.

  1. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    kurzer bericht meines gestrigen besuchs des oldenburger konzerts in der ewe-arena (eigentlich basketballer-"turnhalle"):

    ein unglaublicher entertainer, scheinbar herausgewachsen aus den baggy-pants und dem kappi-image. zahlreiches kommunizieren mit dem publikum hat die masse (knapp 2000 besucher, schätze ich) um nu zum erliegen gebracht. nach kaum einem song hat das publikum gemoscht, was das zeug hält. so viele junge besucher mit hohem "damen"-anteil zeigten mir, daß ein nicht unwesentlicher teil der jugend sehr wohl in der lage ist, wach und geschmackvoll mit musiktrends umzugehen.

    eißfeldt's band ist groß, super geil! eine hornsection (trp, tp, sax), die messerscharfe kicks und akzente setzte, eine groovende rhyhmusgruppe und zwei klasse sängerinnen, die den frontmann - eine echte bühnensau - tatkräftig an den vocs unterstütze. eißfeldt ist präsent, drängt sich aber nicht auf. er ist bandleader und frontmann, aber kein sesselfürst, er ist symapthisch, gibt sich dem publikum zugewandt und herzlich; er kommt nicht gestelzt, sondern super bodenständig daher. klasse, was der für eine entwicklung in den letzten jahren durchgemacht hat.

    viele stücke aus dem neuen, mir sehr symathischen album. aber auch einige dub- und reggaenummern aus altem repertoire.

    hammer songs, halsbrecherische breaks und arrangements, eine tighte band im rücken und vorne ein wirbelwind mit sprüchen, die von geistreichem witz, denn von hohlem rapphrasengedesche zeugen.

    ich habe mich gefragt, ob der trommler wohl jost nickel war. bin unsicher.

    leider war die halle eben eine turnhalle mit all ihren akustischen eigentümlichkeiten. schade, daß die techniker dann immer den miesen sound mit lautstärke versuchen zu kompensieren.


    EDIT:
    ich sehe gerade auf seiner homepage, daß es sich bei dem drummer um jost nickel handelt. respekt, jan, einen so geilen trommler zu verpflichten...
     
    #1 groove-i.d, 05.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.07
    Mbblack, Dante101 und dewey gefällt das.
  2. t3ddy

    t3ddy Gast

    Kann deine Erfahrung zu 100% unterschreiben!
    War hier in Karlsruhe und kann nur sagen, dass die Aufnahmen auf der CD fast enttäuschend sind, wenn man ihn live gesehen hat.

    Gruß T3d
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    live ist sowas immer was anderes. maceo parker oder james brown sind da die wohl besten beispiele, was liveeffekt betrifft. dennoch fand ich, stehen die studioaufnahmen denen von gestern (live) nicht unbedingt so weit nach (abgesehen vom liveeffekt). er hat gestern immerhin vieles recht albumauthentis/-ähnlich rübergebracht.

    aber sicher meinst Du den natürlichen liveeffekt. klar, da hast'de recht.
    wieviele waren bei Euch in karlsruhe im publikum?
     
  4. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    War in Zürich am Konzert - sensationel - 2.5 Stunden inkl. 3 Zugaben.

    Spice
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    wie bei uns. am ende hat er "alles im arsch" einen teil als udo gesungen.
    wieviele waren bei Euch?
     
  6. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ja, schöne Konzertkritik, vielen Dank, da bekomme ich richtig Lust, mir den Burschen mal live anzusehen.
    Auch der Vertipper gefällt mir, ich stelle mir so den Superlativ von "nett" vor:
    :-D ganz nett - sympathisch - symapthisch :-D
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    leider is die tour jetzt erstmal vorbei, soweit ich das auf der homepage gesehen habe. next time!
     
  8. speisewuerze

    speisewuerze Klarapfel

    Dabei seit:
    01.06.04
    Beiträge:
    279
    Keine Ahnung wieviele Leute ins xtra passen aber hier hat's Fotos zum Konzert http://www.x-tra.ch/showgallerydate_20070225.html?page=0

    Spice
     
  9. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Cooles Review. Mein Bruder war in Köln aufm Konzert und war restlos begeistert...
     
  10. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    mich würden echt mal die besucherzahlen interessieren.
     
  11. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ich war in Stuttgart im zapata letztes Jahr. Das war auch geil! Aber da waren nur so 1000 Leite würd ich schätzen. Im Sommer werd ich ihn nochmal bei Rock im Park in Nürnberg sehen. Ich freu mich schon! :D
     
  12. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    mah da war ne gute freundin von mir auch, ich konnte leider nich =(
     
  13. Mel.mac

    Mel.mac Gast

    Hmm, da hab ich wohl was verpasst... hab Jan Delay das letzte mal live gesehen, als er mit den Beginnern in Frankfurt in einem Kulturzentrum zusammen mit Sammy Deluxe aufgetreten ist. Da waren wohl so um die 300 Leute... Leider nehmen viel zu viele Anstoß an seiner Sprech-/Singweise und bringen sich so um wirklich gute Musik und aussagekräftige Texte, zumindest was meinen Bekanntenkreis angeht. Neben Dendemann für mich jedenfalls der Beste deutschsprachige Texter zur Zeit.
     
  14. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    es gab für zwe/drei monaten mal ein interview im spiegel mit eißfeldt anläßlich seines neuen albums. dort nahm er auch stellung zu seinem gesangsstil. liege an seiner zuneigung zu lindenberg, weshalb er so singe.
     
  15. t3ddy

    t3ddy Gast

    Also in Karlsruhe passen in diese nicht allzu große Halle 500 Leute.

    Bei uns hat er auch noch 3 oder 4 Zugaben gespielt. Als letzter Song kam "Irgendwie Irgendwo Irgendwann" das war auch hammer geil!!

    Gruß T3d
     

Diese Seite empfehlen