1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iWork -> Apple Works ersatz?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von atomfried, 27.09.06.

  1. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    hallo.
    ich benutze im moment AppleWorks und finde es irgendwie nicht so prickelnd. nun habe ich mir überlegt vielleicht auf iWork umzusteigen, aber auf der Apple webseite sind nur zwei programme erwähnt die dabei sind: pages und keynote. kann ich damit alles machen was auch mit AppleWorks möglich ist? ist z.B. eine Tabellenkalkulation dabei? da AppleWorks anscheinend nicht weiterentwickelt wird muss es doch auch einen adäquaten ersatz geben. oder hat apple keine office suite mehr?
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Leider ist in iWork keine Tabellenkalkulation enthalten. Es wird schon seit einer ganzen weile mit so einer Software gerechnet, aber xTables scheint im Moment dem am nächsten zu kommen, was man von Apple seit zwei jahren erwartet hätte …

    Pages2 kann tabellen, die auch einfache Rechnungen ausführen kann, einbauen. Aber das ist nciht einmal ein halbherziger Excel-ersatz. Es reicht gerade einmal, um berechnungen (z.B. Rechnungen von Freiberufler) etwas dynamisch zu halten (Stunden * Stundensatz = Endbetrag) …
     
    #2 Sir Q, 27.09.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.06
  3. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    nimmste halt neo office, des kommt ohne x11 aus und is free
     
  4. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Und so grausam und unerträglich langsam - das ich es niemanden guten gewissens empfehlen kann …
     

Diese Seite empfehlen