1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

iWeb

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von McNTosh, 21.06.07.

  1. McNTosh

    McNTosh Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    101
    Hallo!

    Habe mal ein paar Fragen zu iWeb...!

    Bin gerade dabei eine Page zu bauen und geniere es mit dem iWeb!
    Wenn ich eine neue Seite einfügen möchte (Vorlage: Schwarz, Seite: Blog) sind unten link bzw. rechts einen "vorwärts/rückwärts" Link....! Weiß aber nicht wie ich eine nächste Seite einfügen soll, wenn jemand/Besucher auf die Verlinkung auf die nächste Seite möchte!

    Da gibt´s beim Editieren der einzelen Seiten ja noch sowas wie das "Archiv" und "Einträge",
    weiß aber nicht so genau, wie das jetzt daruf bezogen ist, wenn jemand auf eine
    "Weiter/Zurück"-Verlinkung geht!

    Würd mich freuen, wenn das jemand erlären könnte, wie das funktioniert! Danke!
     
  2. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Also zuersteinmal: die ganze Block-Geschichte bei iWeb funktioniert nur mit einem .mac Account wirklich gut.
    Also:
    Die Seite "Block" zeigt erstmal die Themen die du erstellt hast also z.B. Urlaub. Klickt man nun auf "Weiterlesen" bekommt man den kompletten Text des Themas angezeigt. Klickt man nun auf den unten stehenden Link "Weiter" kommt man dahin wo man nun selber als Besucher deiner Seite Kommentare zu deinem verfassten Thema abgeben kann (wie ein Gästebuch). Klickt man in dem Bereich wo dein Thema steht auf den Link "Zurück" kommt man wieder zum gesammt Überblick von deinen Themen.
    Um deinen Gästen die Möglichkeit zu geben Kommentare zu verfassen, musst du auf der Seite auf welche du kommst nachdem du "weiter" geklickt hast den Link "Kommentare erlauben" aktivieren. Dies machst du im Informations-Menü unter RSS.
    Diese Funktion funktioniert bisher leider nur wenn du .Mac benutzt.
    Ich hoffe ich habs einigermaßen verständlich beschrieben!

    Edit:
    Du kannst die Links "Weiter" und "Zurück" auch verändern, sodass sie auf eine andere Seite führen.
    Dazu wählst du den Link an und gehst im Informations-Menü ganz rechts auf das blaue Symbol. Hier gibst du an ob der Link auf eine deiner Seiten führen soll (wenn ja musst du diese dann in der erscheinenden Liste auswählen) oder ob du auf eine externe Seite verlinken willst (hier musst du dann einfach die URL der seite angeben)
     
  3. McNTosh

    McNTosh Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    101
    Definitiv nur per ".mac" online zustellbar? Das doof...!

    Gibt´s andere Alternativen gleich der Funktionsqweise des IWebs?
     
  4. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Also du kannst iWeb natürlich zum erstellen deiner Web Site benutzen! Lediglich die Funktion mit dem "Kommentar hinzufügen klappt halt nicht ohne .mac!
    Als Alternative natürlich RapidWeaver!!
     
  5. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Wenn ihr einen eigenen Server habt, würde ich Joomla benutzen, ich bin auf Joomla gestossen durch Elmar mit dem ich den Podcast Applecast.de mache. Wenn man keinen eigenen Server hat, würde ich RapidWeaver verwenden, denn er läuft sehr stabil und ist sehr übersichtlich und ist nicht an .mac gebunden.
     
  6. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Nur finde ich die Templates von RW nicht so schön und sie sind ohne HTML Kenntnisse auch nicht so leicht zu verändern wie bei iWeb!
    Ich hoffe da auf die neue iLife!
     
  7. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Ja kann schon sein, ich habe da so gut wie keine Erfahrung. Hehe aber das probiere ich gleich mal aus.;)
    Server hast du keinen eigenen?
     
  8. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Ne leider nicht! Ich bin bei 1 & 1...
    Also ich hab auch schon versucht mich in RW einzuarbeiten aber es hat mich irgendwie garnicht angesprochen!
     
  9. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    OK das muss jeder selber entscheiden, mir hat das mit iWeb nicht so gefallen, wegen dem Veröffentlichen. Aber ich finde es nicht schlecht wenn jemand das integrierte von Apple nutzt.
     
  10. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Das finde ich wirklich mit eines der größten Mankos an iWeb!!
    Ein weiteres ist, dass man die Apple typischen Spiegelungen nur bei Bildern machen kann und nicht bei Texten oder Formen. Ich Mache das dann halt mit PS aber ist halt umständlich...
    Ich glaube ganz fest an viele viele Verbesserungen in iLife 07!!
     
  11. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Ja und ganz viel von so ner Vorlage kannst du nur Austauschen und leider nicht löschen.
     
  12. McNTosh

    McNTosh Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    101
    Ach ja..wie werden diese Spiegelungen gemacht? Ist das die Funktion mit der Maske?
     
  13. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    Wo?
     
  14. McNTosh

    McNTosh Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    101
    Im iWeb! Da sind doch in den Standartvorlagen die Bilder leicht gespiegelt!
     
  15. a-maze

    a-maze Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    330
    /signed!

    geht mir ganz genauso.
    Habe gestern versucht meinen iWeb-Blog online zu stellen mit Hilfe von CyberDuck. Leider hat es nicht funktioniert...Ich weiss noch nicht woran es lag.
    Auf die Kommentar-Funktion kann ich aber auch wunderbar verzichten - habe ein Gästebuch reingenommen!
     
  16. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Doch das klappt;)
    Ich habe damals mit iWeb angefangen. Und du kannst alle Funktionen auch auf einem alternativen Server zaubern.
    Ich weiß leider nicht mehr alle Funktionen. Aber es geht;)
    Für die Kommentare war es definitv www.haloscan.com.
    Einfach mal einen Account erstellen, dann im Account auf "Install" und dann gibt es unter "Instructions for Other Supported Systems:" iWeb.
    "A script called iComment allows you to add Haloscan comments to your iWeb blog entries."
    Die Flashdiashow ging auch mit so einem einem Script, ebenso der Export auf einen fremden Server.

    Soooo schlecht ist iWeb auch nicht. Aber wirklich gut ist es auch wieder nicht;)

    Es ist im Moment dazu tauglich, das absolute "Web-Anfänger", wirklich sehr leicht und bequem eine Homepage einrichten können. Das Problem seh ich eher, dass Seiten, die mit iWeb gestaltet sind, oft wahnsinnig und unnötig groß sind. Da müssten einige deutliche Besserungen her.
     
  17. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Geht so weit ich weiß im Informationsfenster unter "Objekte". Heißt Reflexion. Notfalls mal die Hilfefunktion von iWeb fragen;)
     
  18. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Wieso mit PS????
    Kleiner Tip:
    Lass die Schrift ganz groß anzeigen, drück Apfel+Shift+4 und fotografier die Schrift ab (unten möglichst genau!). Dann fügst du den Screenshot per Drag&Drop in iWeb ein und Boooom kannst du in ebenfalls reflektieren. Nicht unbedingt maclike, aber es funktioniert;)
     
  19. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Schau dir mal Sandvox an.
     
  20. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Schau dir mal meine HP an;) Die ist mit RapidWeaver erstellt.
    Der Vorteil: Wenn du es dir mal eingerichtet hast, dann ist es sehr einfach schnell einen Themewechsel durchzuführen. Auch ist das Theme durchaus relativ einfach anpassbar.
    Ich keine CSS-Kenntnisse, aber habs trotzdem hingekriegt. Allerdings werde ich wohl bei der alten Version 3.5.1 bleiben;)
     

Diese Seite empfehlen