1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes: Zu viele Interpreten!!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Meiggel, 11.06.07.

  1. Meiggel

    Meiggel Meraner

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    229
    Hallo ihr!
    ich hab ein Problem, bei dem ich noch zu keiner gescheiten Lösung gekommen bin...

    Seit ich 2-3 Techno-Sampler in iTunes kopiert hab, ist die "Interpreten"-Liste quasi nicht mehr zu gebrauchen.
    da sind jetzt locker 3 dutzend verschiedene DJ´s und was weiß ich nicht was drin vertreten und alle haben sie nur ein Lied.

    Die Namen von den meisten sagen einem eh nix. Ist also was anderes, als wenn man zB von Robbie Williams nur ein Lied hätte.

    Wie löst ihr dieses Problem denn? Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass man vielleicht 10x DreamDance oder konsorten drauf spielt, wird mir ganz anders ;)

    Und was die Option "als sampler" markieren bringen soll, hab ich auch noch nich kapiert. Das hat grad ma gar nix bewirkt. zumindest hab ich nix gemerkt...

    über Hilfe wär ich dankbar...

    gruß
    Michael
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    wenn du diese Sampler als Compilations markierst, dann sind diese diversen anderen Interpreten wohl weg. Dann findest du diese nur noch als Alben. Also alle Titel des ersten samplers markieren, Apfel+i und dann als Teil einer Compilation markieren
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Es gibt zwei Möglichkeiten.
    Entweder du machst darauf "Compilations", d.h. verschiedene Interpreten werden zu einem Album zusammengefasst.
    Oder, wenn du auf die Namen verzichten kannst, kannst du mehrere Titel auswählen und für alle gleichzeitig den Interpreten auf "verschiedene Interpreten" o.ä. ändern...
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das funktioniert aber nicht für den iPod - leider.

    EDIT: Hierfür darf man aber nicht vergessen in den Einstellung die Anzeige auf "Compilations gruppieren" zu aktivieren

    [​IMG]

    Zweite Lösung ist für mich keine. Ebenfalls leider
     
  5. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Das geht. Man muss die richtigen Einstellungen auf dem iPod einstellen ("Compilation" auf "ja" stellen)
     
    Dante101 gefällt das.
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Giftmischer ... Du bist mein persönlicher Held des Tages - Danke!

    Der einzige Nachteil dabei: Weiß man von einem Interpreten auf zB einer Café del Mar und kennt aber den Titel des Songs nicht, hat man ein Problem. Aber hier heißt es dann wohl entweder, oder ... :( Trotzdem danke. (Ich werd's mal eine Weile probieren, rechne aber damit, zur alten Einstellung zurückzuwollen.)
     
  7. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Gern geschehen. :)
     
  8. Meiggel

    Meiggel Meraner

    Dabei seit:
    28.12.06
    Beiträge:
    229
    Hey, Suppa!
    Vielen Dank euch, werd ich gleich mal ausprobieren :)
     
  9. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    dann wäre da ggf. noch RemoteBuddy ein Blick wert. Damit kriegst Du von einem Künstler z.B. auch andere Titel, die auf anderen CDs drauf sind soz. querverlinkt. Sehr geniales Teil, das übrigens seit heute final ist!

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen