1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes und Alben an einem Stück?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Ogla, 08.11.06.

  1. Ogla

    Ogla Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    21
    Hallo.

    Ich habe diverse Alben auf die Festplatte als ein einziges MP3 kopiert, zusammen mit einem Cuesheet und einem entsprechenden M3U-File. Kann mir jemand eine elegante Möglichkeit nennen, diese Alben in iTunes zu importieren, ohne die Alben vorher in einzelne MP3s aufzusplitten?

    Danke und viele Grüsse,
    Ogla
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Du kannst doch diese mp3-Dateien problemlos importieren - iTunes interessiert es doch nicht, ob das nur ein Titel ist oder ein ganzes Album.
    Oder willst du dann die Titel einzeln in iTunes haben, aber ohne sie zu trennen?
     
  3. Ogla

    Ogla Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    21
    Ja, genau. Ich will die Titel einzeln in iTunes sehen können.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Da gibts keine andere Lösung, als vorher zu splitten denk ich. :(
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ja wie soll das sonst gehen? Entweder sind es mehrere Titel, oder es ist ein Titel. Man sollte von iTunes nicht zu viel erwarten, sonst heißt es gleich wieder, es sei aufgebläht, unübersichtlich oder kompliziert.
    Aber wenn du massig Speicherplatz hast, kannst du die Alben ja jeweils so oft importieren, wie Titel drin sind, und dann jeweils in den Optionen entsprechend der Laufzeit nur einen einzelnen Titel daraus "freischalten".
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Ich denke mal splitten wäre da die bessere Lösung. Sonst braucht dann ein Album ein GB. Ist halt ein bisschen Aufwand, aber den hat man ja nur einmal. ;)
     
  7. Ogla

    Ogla Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    21
    Ist halt besonders bei Dance-Mixen ärgerlich, wenn da kleine Pausen drin vorkommen. Könnt Ihr mir zum splitten eine Software empfehlen?
     
  8. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @Ogla
    Dafür gibt es doch die unterbrechungsfreie Wiedergabe. Einfach in den Titelinformationen einstellen und die Pausen sind (so gut wie) weg. ;)

    Kann man das nicht mit Garageband bewerkstelligen? Keine Ahnung, habe das Programm noch nicht benutzt; wäre aber das erste Programm, wo ich nachschauen würde. ;)
     
  9. Ogla

    Ogla Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    21
    Ich hab das Programm auch noch nie benutzt. Auf meinem PC konnte ich die Dateien über Winamp oder foobar2000 splitten, also einfach mit dem MP3-Programm.
     
  10. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Cue-splitter ist für so etwas gedacht. Ich selbst mache das mit Audacity, was aber wohl etwas umständlicher ist als cue-splitter.
     
  11. Ogla

    Ogla Jonagold

    Dabei seit:
    11.10.06
    Beiträge:
    21
    @MacBat: Vielen Dank für den Link, ist eine sehr feine Seite, auch die anderen Programme die der Autor anbietet.
     

Diese Seite empfehlen