1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Streaming ohne iTunes?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von kimjongil, 23.09.05.

  1. kimjongil

    kimjongil Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    66
    Hi ... wir haben auf dem Server iTunes laufen und benutzen den Server dann von unseren Clients aus als Streming-Server. Nun haben wir leider das Problem, dass ständig neue Tracks auf dem Server kopiert werden, die aber per Hand in iTunes geadded werden müssen. Gibt es da eine einfachere Möglichkeit die unser Musikverzeichnis permanent scannt und für die iTunes-Client als Jukebox zur Verfügung stellt?

    Thanks!

    Max
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    schau Dir mal den SlimServer an - bin mir nicht ganz sicher ob der automatisch aktualisiert, aber immerhin greift er auf den iTunes-Musikordner zurück und liefert je Client beliebige Streams aus, sprich: voller Durchgriff auf die iTunes Bibliothek, die Playlisten etc. Zudem gibt's zwischenzeitlich einen Java-Client so daß nicht mal mehr der Browser für den Zugriff (lediglich anfangs für die Konfiguration) nötig ist. Wo das Java Teil nicht läuft (OS 9) hilft dann halt der Browser. Oder man hängt eine der HW-Kisten namens Squeezebox (schaut aus wie ein Radiowecker aus den 80ern) hinten dran.

    Gruß Stefan
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die Antwort auf Dein Problem ist der MT-Daapd! http://www.mt-daapd.org/
    Scannt in vorgegebenem Intervall automatisch nach neuer Musik und braucht kein Gui, sowas hat auch einem Server ohnehin nichts verloren. (Auch iTuned 5 kompatibel.)
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen